Business E-Mail Compromise

Eine wachsende Bedrohung

geschäftliche E-Mails

Verwalten Sie Ihre geschäftlichen E-Mails effektiver mit Mimecast

Business E-Mail Compromise ist eine neue Art von betrügerischer Attacke. Die Angreifer geben sich als hochrangige Führungskräfte aus, um Mitarbeiter zu überzeugen, Geld auf betrügerische Konten zu überweisen oder sensible Informationen preiszugeben.

Mit Business-E-Mail-Compromise-Betrügereien werden häufig Unternehmen ins Visier genommen, die mit ausländischen Lieferanten zusammenarbeiten und regelmäßig elektronische Überweisungen vornehmen. Hacker verschaffen sich unbefugten Zugang zu offiziellen E-Mail-Konten, um herauszufinden, wer berechtigt ist, Überweisungen zu tätigen bzw. Überweisungen anzuordnen. Anschließend nutzen die Angreifer E-Mails, um eine elektronische Überweisung auf ein betrügerisches Konto anzufordern. Oder sie versuchen auf diesem Weg wichtige und sensible Informationen zu erlangen, die für einen Identitätsdiebstahl genutzt werden können.

Die Bekämpfung von Business E-Mail Compromise erfordert eine umfassende Sicherheitslösung zur Identifizierung und Blockierung verdächtiger E-Mails, noch bevor Anwender darauf reagieren können. Für tausende Unternehmen weltweit bieten die Mimecast Services für E-Mail-Sicherheit einen sehr effektiven Schutz vor Business-E-Mail-Compromise-Attacken.

Stoppen Sie Business E-Mail Compromise mit Mimecast

Mimecast simplifies and reduces the cost of email security, email archiving and email continuity. Mimecast's comprehensive security services provide data leakage prevention tools, 100% anti-malware protection, cloud based email filtering for spam, secure email options, and Targeted Threat Protection to combat business email compromise and other advanced targeted threats.

Die Mimecast Services für E-Mail-Sicherheit schützen Anwender auf allen verwendeten Geräten, auf dem Desktop-Computer ebenso wie auf mobilen und privaten Geräten. Dies ist ein entscheidender Vorteil für Unternehmen, in denen die privaten Geräte der Mitarbeiter nicht auf dem gleichen Niveau geschützt sind wie die Geräte des Unternehmens, oder die über keine umfassende Websicherheit und Endpoint Protection verfügen. Die Sicherheitslösungen von Mimecast werden im vollständig integrierten Abonnementservice angeboten. Sie lassen sich daher schnell implementieren – ohne zusätzliche Infrastruktur oder IT-Betriebskosten.

Wie Mimecast Business E-Mail Compromise verhindert.

Targeted Threat Protection mit Impersonation Protect ist unsere hocheffektive Lösung für Business E-Mail Compromise. "Impersonation Protect" scannt sämtliche eingehenden E-Mails und sucht nach Anzeichen von verdächtigen E-Mail-Inhalten. Dazu gehören unter anderem:

  • Bestimmte Wörter oder Wendungen im Textblock der Nachricht wie beispielsweise „Banküberweisung” oder „elektronische Überweisung”.
  • Eine Absender-Domain, deren Name der Empfänger-Domain stark ähnelt, jedoch nicht exakt entspricht. Angreifer versuchen häufig, Mitarbeiter eines Unternehmens zu überlisten, indem sie Domain-Namen verwenden, die visuell der Domain des Empfängerunternehmens ähnlich sind.
  • Eine erst kürzlich registrierte Domain – betrügerische Domains werden in der Regel kurzfristig angemeldet.
  • Ein angezeigter Name, der eine interne E-Mail-Adresse zu imitieren scheint.

Sobald Mimecast eine Nachricht identifiziert, die möglicherweise Teil eines Betrugsversuchs mit Business E-Mail Compromise ist, wird die E-Mail den Sicherheitseinstellungen entsprechend entweder blockiert, in die Quarantäne für eine weitere Überprüfung verschoben oder mit einer Warnung versehen an den Empfänger weitergeleitet.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit Mimecast Business E-Mail Compromise verhindern, und wie Sie mit Lösungen von Mimecast große Dateien sicher versenden, Hackerangriffe auf die Drop Box vermeiden und eine Reihe von E-Mail-Problemen von Office 365 lösen.