Mimecast-Führung

    pbauer-headshot.jpg

    Peter Bauer

    Geschäftsführender Direktor

    Peter Bauer ist CEO, Mitbegründer und Vorstandsmitglied von Mimecast, das er 2003 zusammen mit seinem Vorstandskollegen und Mitbegründer Neil Murray ins Leben gerufen hat.

    Er ist der Visionär hinter der SaaS-Strategie von Mimecast, die Unternehmen auf der ganzen Welt mit umfassender Cyber-Resilienz für E-Mails ausstattet. Mimecasts Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Sicherheit, Archivierung, Geschäftskontinuität und Risikominderung werden alle über eine einzige Cloud-Plattform bereitgestellt. Dieser hausgemachte, reine Cloud-Bereitstellungsmechanismus ermöglicht eine intuitive Benutzererfahrung, die der Art und Weise entspricht, wie Menschen heute mit E-Mails interagieren.

    Die Kombination aus Technologie der nächsten Generation und nahtloser Integration mit bestehenden E-Mail-Systemen ist die treibende Kraft hinter dem Erfolg von Mimecast in seiner Mission, die Art und Weise zu verändern, wie Menschen in der heutigen, sich ständig verändernden Bedrohungslandschaft produktiv, kooperativ und effizient bleiben.

    Peter ist in Südafrika geboren und aufgewachsen, hat eine Ausbildung als Microsoft-Systemingenieur absolviert und begann Mitte der 1990er Jahre mit Messaging-Systemen in Unternehmen zu arbeiten. Er zog nach Großbritannien, wo Mimecast gegründet wurde, und zog dann noch einmal um und kam 2011 in Boston, Massachusetts, an, um Mimecasts aggressiven Vorstoß nach Nordamerika zu leiten. Seitdem gehört Mimecast zu den leistungsstärksten Unternehmen in seinem Marktsegment, was die Kundenakquise und das Umsatzwachstum angeht. Damit ist Peter einer der wenigen CEOs, die ein reines Saas-Unternehmen über 15 Jahre lang geführt haben und dabei Zehntausende von Kunden weltweit akquiriert haben.

    Rafe Brown

    Präsident und Chief Operating Officer

    Rafe Brown kam im März 2019 als Chief Financial Officer zu Mimecast und ist verantwortlich für die globale Finanzstrategie und -operationen, einschließlich Buchhaltung, Steuern, Treasury, Investor Relations und Immobilien.

    Im September 2022 übernahm Rafe die Rolle des Präsidenten und COO und beaufsichtigt die Strategie, das Betriebsmodell und die Transformationsinitiativen, die Mimecast durch die nächste Phase des beschleunigten Wachstums führen werden, wobei der Schwerpunkt auf der Bereitstellung verbesserter Kunden- und Partnererfahrungen liegt.

    Rafe bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Führung von wachstumsstarken Softwareunternehmen mit. Bevor er zu Mimecast kam, war Rafe als Senior Vice President, Chief Financial Officer und Schatzmeister von SevOne, Inc. tätig, einem Anbieter von Lösungen für das digitale Infrastrukturmanagement. Vor SevOne war Rafe als Senior Vice President, Chief Financial Officer und Chief Administrative Officer bei Pegasystems, Inc. tätig, einem börsennotierten globalen Anbieter von Software für das Geschäftsprozessmanagement.

    Darüber hinaus war Rafe mehrere Jahre lang in Führungspositionen bei Salesforce, Inc. tätig, unter anderem als Senior Vice President of Finance, wo er dazu beitrug, das Unternehmen zu einem 4-Milliarden-Dollar-Unternehmen zu machen. Er begann seine Karriere bei den Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Arthur Anderson und PricewaterhouseCoopers.

    Rafe hat den Titel eines Certified Public Accountant (CPA). Er hat einen Master of Accounting von der Brigham Young University und einen Bachelor of Science in Rechnungswesen von der Southern Utah University.

    rbrown-headshot.jpg
    draissipour-headshot.jpg

    David Raissipour

    Leiter Technik & Produktverantwortlicher

    David kam im Jahr 2021 als Chief Technology & Product Officer (CTPO) zu Mimecast. Er wird das Produktmanagement und die technischen Abteilungen von Mimecast in einem vollständig integrierten Team zusammenführen. Raissipour wird die Strategie des Unternehmens unterstützen, Innovationen im Dienste von Kunden und Partnern zu beschleunigen.

    Bevor er zu Mimecast kam, war David von 2016-2020 Senior Vice President, Sophos Cloud Platform Group & Sophos Messaging Security Group bei Sophos. Er verfügt über Erfahrung in einer Vielzahl von Unternehmenssoftwareprodukten und war vor seinem Wechsel zu Sophos in leitenden Positionen bei Carbonite und RSA tätig. Er war 14 Jahre lang bei der Microsoft Corporation tätig, wo er zahlreiche Führungspositionen innehatte.

    David hat einen Bachelor of Science in Computerwissenschaften von der Central New England University.

    Shahriar Rafimayeri

    Hauptinformationsbeauftragter

    Shahriar Rafimayeri kam im September 2020 zu Mimecast. Als neu ernannter Chief Information Officer wird er die globale Infrastruktur und interne Anwendungstechnologie bei Mimecast beaufsichtigen. Shahriar Rafimayeri ist verantwortlich für die Umsetzung einer strategischen Roadmap, um die internen Prozesse durch die digitale Transformation des Unternehmens mithilfe von Technologie effizienter zu gestalten.

    Shahriar verfügt über umfassende Erfahrung in der Leitung großer, globaler und vielfältiger Technologieunternehmen, in denen er komplexe Technologieplattformen umgestaltet und modernisiert hat, um die Stabilität, Widerstandsfähigkeit und Cybersicherheit von Anwendungen und Infrastrukturen erheblich zu verbessern. Zuletzt war er CIO und Senior Vice President of Business Innovation bei Infor, wo er die komplette digitale Transformation des Unternehmens und die Migration in die Cloud durchführte. Shahriar hatte außerdem zahlreiche Führungspositionen in den Technologieabteilungen führender Finanzinstitute inne, darunter Morgan Stanley, Blackstone, Credit Suisse, UBS und Bankers Trust.

    Shahriar hat einen Bachelor of Science in Computerwissenschaften und Mathematik von der Hofstra University. Er ist außerdem Mitglied des Kuratoriums des Kaufman Music Center in New York City und Mitglied des Beirats des Brooklyn STEM Center an der Brooklyn Navy Yard Technical High School. Er lebt in der Upper West Side von Manhattan.

    shahriar-headshot.jpg
    mpaisley-headshot.jpg

    Mick Paisley

    Chief Security and Resilience Officer

    Michael Paisley kam im Jahr 2020 als Chief Security and Resilience Officer zu Mimecast. Mit fast 20 Jahren Erfahrung als CISO in multinationalen, hochgradig zielgerichteten und stark regulierten Organisationen ist Mick Paisley mit den sich ständig weiterentwickelnden Schnittstellen zwischen Cybersicherheit, Widerstandsfähigkeit, quantitativen Risiken und fortschrittlicher Datenanalyse bestens vertraut.

    Im Laufe seiner Karriere hat Mick erfolgreich effiziente bedrohungs- und risikobasierte Cyber-Resilienz-Strategien entwickelt und umgesetzt, die das Gesamtrisiko von Cyber-Verlusten reduziert und gleichzeitig die Produktivität der Mitarbeiter in mehreren großen und komplexen Unternehmen erhöht haben. Bevor er zu Mimecast kam, war er CISO bei Verifone Inc, einem globalen Zahlungsanbieter. Zuvor war er CSO bei Vocalink, einem Bestandteil der kritischen nationalen Infrastruktur Großbritanniens, wo er erfolgreich die erste formelle CBEST-Prüfung einer Finanzdienstleistungsorganisation mit vollständiger Transparenz des Prozesses für die wichtigsten Beteiligten leitete. Davor war er bei Santander UK für alle Aspekte der Cyber-Resilienz, des digitalen Risikos, der elektronischen Betrugsbekämpfung, der Geschäftskontinuitätsplanung und des Krisenmanagements verantwortlich.

    Mick hat einen Bachelor of Laws und einen Master of Science in Security and Organizational Risk Management von der University of Leicester.

    Robert Nault

    Senior-Vizepräsident und Chefsyndikus

    Bob kam im September 2016 als Senior Vice President und Chefsyndikus zu Mimecast. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung von Rechtsteams in einer Vielzahl von Branchen, darunter SaaS, Sicherheit, Unternehmenssoftware und Finanzdienstleistungen.

    Bevor er zu Mimecast kam, war er Senior Vice President, Chefsyndikus und Sekretär von Constant Contact, Inc. einem führenden Anbieter von E-Mail-Marketing-SaaS-Lösungen. Bob kam 2007 zu Constant Contact und leitete das Rechtsteam während des Börsengangs des Unternehmens, mehrerer Übernahmen und des Verkaufs des Unternehmens an Endurance International Group, Inc. im Februar 2016. Bevor er zu Constant Contact kam, war er als Senior Vice President, General Counsel und Secretary bei RSA Security Inc. tätig, einem Anbieter von Sicherheitstechnologielösungen, bis zu dessen Übernahme durch die EMC Corporation. Davor war er als Chefsyndikus für eine Reihe von Unternehmen tätig, darunter Med-i-Bank, Inc. ein Anbieter von Software und Dienstleistungen für elektronische Leistungszahlungen, ON Technology Corporation, ein Unternehmenssoftwareunternehmen, und The Pioneer Group, Inc. ein Unternehmen für Finanzdienstleistungen und alternative Anlagen. Bevor er zu Pioneer kam, war Bob Mitglied der Unternehmensabteilung von Hale and Dorr LLP (jetzt Wilmer Cutler Pickering Hale and Dorr LLP).

    Bob hat einen B.A.-Abschluss von der University of Rhode Island und einen J.D.-Abschluss von der Boston University School of Law.

    rnault-headshot.jpg
    Zurück zum Anfang