Sichern Sie Ihre Kommunikation

    E-Mail ist die Tür, durch die fast die gesamte wichtige Geschäftskommunikation fließt - und die Tür, an der praktisch alle Cyberangriffe beginnen. Da Ransomware, Phishing, Markenimitation und malware immer fortschrittlicher werden, muss sich auch Ihre E-Mail-Sicherheit anpassen. Hier kommt Mimecast ins Spiel.

    solutions_stat_Protect-Communications_1.svg

    der CISOs sehen für 2022 eine Zunahme von E-Mail-Bedrohungen

    Herkömmliche Sicherheitslösungen reichen nicht aus, um mit der heutigen ausgefeilten und wachsenden Bedrohungslandschaft Schritt zu halten.

    solutions_stat_Protect-Communications_2.svg

    der Verbraucher klicken bereitwillig auf E-Mail-Links ihrer Lieblingsmarken

    Ohne E-Mail-Authentifizierung kann jeder die Domäne Ihrer Marke fälschen und bösartige E-Mails an Kunden und Partner senden.

    solutions_stat_Protect-Communications_3.svg

    Zunahme der Quishing-Angriffe allein im letzten Jahr

    QR-Phishing-Angriffe werden immer ausgeklügelter, so dass die beste Verteidigung darin besteht, sie zu verhindern.

    Was auch immer Ihre Kommunikationsherausforderungen sind, Mimecast hat eine Lösung.

    icon_BCircle_phishing.png

    Unerbittliche Phishing-Angriffe

    Unser Produkt Advanced Email Security verbessert den Schutz durch Echtzeit-Bedrohungsanalyse und Filterung, bevor E-Mails geöffnet werden.

    solutions_S_Phishing_attacks.jpg
    icon_BCircle_domian_spoofing.png

    Ausgeklügelte Domain-Spoofs

    Mimecast DMARC Analyzer macht es einfacher, E-Mail-Imitationen zu stoppen und Betrug zu verhindern, der Ihren guten Namen stiehlt.

    solutions_S_DomainSpoofs.jpg
    icon_BCircle_Admin.png

    Erdrückende Verwaltungskomplexität

    Wir haben unsere Produktpalette in einer single Konsolenansicht konsolidiert, um Prävention, Überwachung, Abhilfe und Ausfallsicherheit zu verbessern.

    solutions_S_AdminComplexity.jpg
    icon_BCircle_collaboration.png

    Anfällige Tools für die Zusammenarbeit

    Außerdem haben wir Protection for Microsoft Teams hinzugefügt, eine wichtige Sicherheitsebene, die Sie vor Insider-Risiken schützen kann. 

    solutions_S_CollaborationTools.jpg
    solutions_S_Phishing_attacks.jpg
    solutions_S_DomainSpoofs.jpg
    solutions_S_AdminComplexity.jpg
    solutions_S_CollaborationTools.jpg

    Sind Sie bereit, den besten Schutz für Ihre Kommunikation zu erhalten?

    Blockieren Sie E-Mail-basierte Bedrohungen mit KI-gestützter, branchenführender Erkennung, der mehr als 42.000 Kunden vertrauen.

    Inline_02.jpg

    Finden Sie einen Mimecast-Plan, der Ihren Anforderungen entspricht

    Sie haben es mit schwierigen geschäftlichen Herausforderungen zu tun. Mimecast ist hier, um zu helfen. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Plänen und finden Sie Lösungen für Ihre schwierigsten Probleme.


    Vertraut von denen, die
    Work Protected™.

    Mimecast ist stolz darauf, mehr als 42.000 Unternehmen weltweit zu schützen und zu unterstützen.
    ihnen dabei zu helfen, sich in der sich ständig erweiternden Sicherheitslandschaft zurechtzufinden.

    vodacom-logo.svg
    service-now.svg
    dole-logo.svg
    michlin-logo.svg
    FAQs

    FAQs zu Protect Communications

    Was ist E-Mail-Sicherheit?

    E-Mails sind die bevorzugte Methode von Cyberkriminellen, um in Unternehmensnetzwerke einzudringen und sie zu bestehlen; außerdem sind E-Mails für die meisten Unternehmen das wichtigste Kommunikationsmittel. So schützt E-Mail-Sicherheit die Mitarbeiterkommunikation und reduziert Risiken durch gezielten Schutz vor Bedrohungen, Verhinderung von Datenlecks und verstärkte E-Mail-Sicherheitskontrollen. Um bekannte und neue E-Mail-Bedrohungen zu stoppen, bevor sie die Umgebung Ihres Unternehmens erreichen, sind mehrere Ebenen des E-Mail-Schutzes erforderlich.

    Wie sicher ist E-Mail?

    E-Mails sind nur so sicher, wie Unternehmen sie machen. Jede IT-Abteilung kann einen E-Mail-Server einrichten, E-Mail-Adressen zuweisen und dann alles für die Benutzer unkontrolliert laufen lassen, bis ein Problem auftritt. Realistischerweise muss jedoch in der heutigen Welt der ständig zunehmenden Cyberangriffe die Sicherung von E-Mails für jedes Unternehmen oberste Priorität haben. Die meisten Cyberangriffe erfolgen per E-Mail. Das bedeutet, dass nicht nur die IT-Abteilung auf der Hut sein muss, sondern dass jeder einzelne Benutzer im Unternehmen darin geschult werden muss, auf die Bedrohungen zu achten, die über seinen Posteingang eintreffen. Mit dem richtigen Set an integrierten Sicherheitstools und der richtigen Schulung können Unternehmen die meisten E-Mail-basierten Angriffe stoppen, bevor sie überhaupt starten. E-Mail-Sicherheit kostet Zeit und Mühe, ist aber mit den richtigen integrierten Tools und Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein nicht unmöglich zu erreichen.

    Warum ist E-Mail-Sicherheit wichtig?

    Unternehmen verzeichnen einen massiven Anstieg von Cyberangriffen. Legitime Geschäfts-E-Mails können sensible Informationen enthalten, die Cyberkriminelle benötigen, um auf kritische Geschäftssysteme zuzugreifen und diese auszunutzen. Phishing-E-Mails können Cyber-Kriminellen mit nur einem Klick sofortigen Zugang zum gesamten Netzwerk eines Unternehmens verschaffen. Selbst bei einer angemessenen E-Mail-Sicherheitsschulung kann es immer noch zu Datenschutzverletzungen kommen. Unternehmen benötigen Cloud-basierte E-Mail-Lösungen, die Verschlüsselung, gezielten Schutz vor Bedrohungen, Verhinderung von Datenlecks und verstärkte E-Mail-Sicherheitskontrollen bieten.

    Was sind die besten Praktiken für die E-Mail-Sicherheit?

    Unternehmen, die ihre E-Mail-Sicherheit verbessern möchten, sollten zunächst die von Cyberkriminellen ausgehenden Risiken ernst nehmen. Unternehmen aller Größenordnungen auf der ganzen Welt werden täglich Ziel von E-Mail-basierten Angriffen. Diese Unternehmen müssen damit beginnen, das Bewusstsein für Cyberbedrohungen in ihrem gesamten Unternehmen zu schärfen, nicht nur in ihrer IT-Abteilung. Vieles davon kann durch Schulungsprogramme zur Sensibilisierung für das Thema Cyber-Sicherheit erreicht werden. Unternehmen müssen auch die notwendigen Nachforschungen anstellen, um die spezifischen Bedrohungen, mit denen sie konfrontiert sind, wirklich zu verstehen, einschließlich der Durchführung einer vollständigen Prüfung ihrer aktuellen Sicherheitstools. Sobald das Unternehmen weiß, wo es steht, muss es Sicherheitsrichtlinien implementieren, die Verschlüsselung an allen Endpunkten aktivieren, Bedrohungsdaten nutzen, um Sicherheit zu gewährleisten und kontinuierlich seine Fähigkeit testen, verschiedene Arten von Cyberangriffen zu stoppen und seine Daten wiederherzustellen. Unternehmen müssen auch das Benutzerverhalten für Tools, Geräte und Archive regeln sowie die Passwortrichtlinien und den Zugriff auf Konten verschärfen. Und schließlich müssen Unternehmen auf die neuesten technologischen Entwicklungen achten, z. B. auf Tools, die KI nutzen, um Cyberangriffsinformationen zu erkennen und innerhalb ihres gesamten integrierten Sicherheitsnetzwerks zu teilen.

    Worauf sollten Unternehmen bei der Bewertung von E-Mail-Sicherheitsunternehmen achten?

    Unternehmen benötigen eine E-Mail-Sicherheitslösung, die Malware, Spam und fortschrittliche Bedrohungen durch gezielten Schutz vor Bedrohungen, Verhinderung von Datenlecks und verstärkte E-Mail-Sicherheitskontrollen stoppt. Zwar sollten die Teammitglieder stets in der richtigen E-Mail-Sicherheit geschult werden, doch müssen die Lösungen automatisiert und cloudbasiert sein und Verschlüsselung bieten. E-Mail-Sicherheitslösungen sollten im Hintergrund arbeiten und die Produktivität der Benutzer nicht beeinträchtigen. Bei der Bewertung von E-Mail-Sicherheitsunternehmen müssen Unternehmen einen E-Mail-Sicherheitspartner finden, der über die richtigen Tools verfügt, um Phishing-Angriffe und andere E-Mail-basierte Bedrohungen zu verhindern, zu erkennen und schnell darauf zu reagieren.

    Sind Sie bereit, loszulegen?

    Sehen Sie, wie Mimecast Ihr Unternehmen bei Work Protected™ unterstützen kann.

    Zurück zum Anfang