Schädliche E-Mail-Anhänge

    Stoppen Sie schädliche E-Mail-Angriffe mit Mimecast.

    Sie wollen mehr erfahren?

    Demo vereinbaren

    Die Gefahren schädlicher E-Mail-Anhänge.

    Schädliche E-Mail-Anhänge stellen eine zunehmende Bedrohung für die Unternehmenssicherheit dar. Als Dokumente, Voicemails, E-Faxe oder PDFs getarnt, sind schädliche E-Mail-Anhänge so konzipiert, dass sie einen Angriff auf den Computer des Opfers initiieren, sobald der Anhang geöffnet wird. Schädliche E-Mail-Anhänge können darauf ausgelegt sein, Viren auf einem Computer zu installieren, Ransomware-Angriffe und Advanced Persistent Threats zu starten oder Angriffe auf eine andere Organisation durchzuführen.

    Um gegen schädliche E-Mail-Anhänge vorzugehen, ist ein geeigneter Schutz vor hochentwickelten Bedrohungen erforderlich, zusätzlich zu den Standard-Sicherheitsmaßnahmen, die zum Schutz von E-Mail-Systemen entwickelt wurden. Mimecast Targeted Threat Protection mit Attachment Protect bietet eine hocheffektive Verteidigung gegen bösartige E-Mail-Angriffe.

    Die Gefahren schädlicher E-Mail-Anhänge.

    Stoppen Sie schädliche E-Mail-Anhänge mit Mimecast.

    Mimecast bietet Cloud-basierte Services, die das E-Mail-Risikomanagement vereinfachen, die E-Mail-Sicherheit erhöhen und die Cyber Resilience verbessern. Mit dem vollständig integrierten Abonnement-Service von Mimecast, der auf einer stark skalierbaren Cloud-Plattform basiert, können Unternehmen die Kosten und die Komplexität ihres E-Mail-Sicherheitssystems reduzieren, während die Verfügbarkeit und Sicherheit ihrer Systeme stets gewährleistet ist.

    Die E-Mail-Sicherheitsdienste von Mimecast umfassen Tools für den Schutz vor Viren, Malware und Spam sowie Secure Messaging, Identifikation von Insider-Bedrohungen und den sicheren Versand großer Dateianhänge. Die Mimecast Targeted Threat Protection Suite verstärkt die Sicherheitsmaßnahmen zur Abwehr von bösartigen E-Mail-Anhängen, Identitätsbetrug und bösartigen URLs. Die Mimecast-Services für Endanwender bieten Schulungen und Tools, mit denen Mitarbeiter bösartige E-Mail-Anhänge, gefährliche URLs oder eine Insider-Bedrohung besser erkennen können.

    Additionally, Mimecast offers email continuity services that can ensure access to email during cyber attacks or outages caused by natural disasters, technical failure and human error. Mimecast's multipurpose archiving features enable email to be stored and replicated in the cloud to provide off-site storage that make sure email is always available, providing protection from loss and corruption and making it easy to recover deleted items.

    Stoppen Sie schädliche E-Mail-Anhänge mit Mimecast.

    How Targeted Threat Protection Blocks Malicious Email Attachments.

    To protect against malicious email attachments, Mimecast scans all email and every click on any user device to identify potentially dangerous attachments. When an attachment is deemed suspicious, one of two things can happen:

    • Malicious email attachments may be sandboxed and the content from emails delivered to users without attachments.
    • Malicious email attachments may be instantly converted to a safe format, neutralizing any malicious code, and sent on to the user for preview.

    Administrators may combine sandboxing with instant previewing for the best mix of safety, performance and functionality.

    Learn more about defending against malicious email attachments with Mimecast and about tools to create an insider threat program.

    How Targeted Threat Protection Blocks Malicious Email Attachments.

    Expertenwissen.

    Ressourcen, die Sie interessieren könnten: