Zum sechsten Mal in Folge hat sich Mimecast Cloud Archive einen Platz in Gartners Magic Quadrant für die Archivierung von Unternehmensinformationen gesichert. Hier erfahren Sie, warum wir ihn verdient haben und wohin wir als Nächstes gehen werden.

Die Archivierung in der Cloud gewinnt zunehmend an Bedeutung. Unternehmen benötigen Lösungen mit Skalierbarkeit, Flexibilität und Effizienz, um erfolgreich zu sein und gesetzliche und Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Der prestigeträchtige Gartner 2020 Enterprise Information Archiving Magic Quadrant konzentriert sich auf Lösungen, die "Unternehmens- und gesetzliche Compliance-Anforderungen sowie E-Discovery-Anwendungsfälle verwalten" und bewertet die "Fähigkeit der Anbieter, aktuelle und zukünftige Anforderungen an die Datenarchivierung zu erfüllen."

Basierend auf diesen Kriterien blieb Mimecast das sechste Jahr in Folge ein Leader. Gartner fasst Mimecast in der MQ zusammen mit: "Mimecast ist am besten geeignet für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Überwachung, E-Discovery, Archivierung von Endbenutzern sowie Datenverfügbarkeit und -wiederherstellung."

Die Stärken des Cloud-Archivs von Mimecast nach Meinung von Branchenexperten

Wie üblich nannte Gartner in seiner Bewertung drei Stärken für jeden Anbieter. In diesem Jahr nannte Gartner die folgenden Stärken für Mimecast Cloud Archive (MCA):

1. Kosten

Datenmigrationen können den Geldbeutel und die Zeitplanung eines Unternehmens belasten. Gartner erkennt die Lösung von MCA, Simply Migrate, als eine Top-Stärke an. Mit Mimecast Simply Migrate können wir die beiden größten Variablen bei Datenmigrationen kontrollieren und reduzieren: Zeit und Kosten. Wir eliminieren in vielen Fällen den Fahrversand, können in einigen Fällen kostenfreie Migrationen anbieten und arbeiten an Self-Service-Migrationsoptionen. Dies erhöht die Zeit bis zur Wertschöpfung für Mimecast-Kunden und ihre Investition in uns.

In den Worten von Gartner: "Mimecast bietet wettbewerbsfähige Preise für die Migration von Kundenarchiven auf ihre Plattform unter Verwendung der internen Technologie- und Serviceteams."

2. Module Case Management und Supervision

Je größer ein Unternehmen ist, desto umfangreicher und komplexer sind oft auch seine Daten. Mimecast Cloud Archive ist skalierbar und eignet sich gut für große Unternehmen und stark regulierte Umgebungen. Rechtsstreitigkeiten können jedoch Organisationen jeder Art, Größe und Geografie treffen. Mimecast hilft Organisationen, proaktiv auf Governance-Ereignisse wie Rechtsstreitigkeiten, Audits und Untersuchungen zu reagieren.

Mit den Worten von Gartner: "Mimecasts Fallmanagement- und Überwachungsmodule haben seine Fähigkeiten zur Unterstützung von Unternehmen in stark regulierten Branchen für Compliance und E-Discovery verbessert."

3. Datenwiederherstellung und Endbenutzer-Verfügbarkeit

Andere Anbieter bieten Backup- und Archivierungslösungen an, aber sie sind separat und nicht integriert. Datensicherung und -wiederherstellung sind für Mimecast einzigartig, da sie ein integriertes Angebot darstellen. Mimecast Sync and Recover basiert auf dem Mimecast Cloud Archive und adressiert eine universelle geschäftliche Herausforderung: Datenverlust. Da Unternehmen zunehmend auf Umgebungen wie Office 365 umsteigen, stellen sie fest, dass sie immer noch ein zusätzliches Backup benötigen. Tatsächlich empfiehlt Microsoft selbst eine regelmäßige Sicherung von Inhalten und Daten auf Drittanbieter-Diensten für den Fall einer Störung oder eines Ausfalls.

Mit den Worten von Gartner: "Die Zusatzfunktionen von Mimecast erweitern die Anwendungsfälle um Sync/Recover und Kontinuität, um die IT-Datenwiederherstellung und die Verfügbarkeit für den Endbenutzer zu verbessern."

Darüber hinaus legte der diesjährige MQ großen Wert auf das Kundenfeedback, das in den Peer Insights von Gartner bereitgestellt wurde. Die Kundenerfahrung, vom Onboarding bis hin zu Anleitung, Schulung und Support, sind so wichtige Qualitäten bei der digitalen Transformation - oft wichtiger als die Archivierungsfunktionen selbst. Wir betrachten dies als strategisches Unterscheidungsmerkmal in einer Branche, die dafür bekannt ist, dass Legacy-Anbieter nicht immer das tun, was für die Kunden am besten ist. Wie immer sind wir unseren Kunden dankbar für ihre Bemühungen und ihr Feedback.

Wie geht es weiter mit der Cloud-Archivierung?

Das Jahr 2020 war zweifellos eine Herausforderung und hat die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und zusammenarbeiten, verändert und die Arbeit von zu Hause aus und die digitale Abhängigkeit beschleunigt. Mit einer noch größeren Bedeutung von Systemen wie E-Mail, Instant Messaging und Kollaborationsplattformen haben sich Governance- und Risikoherausforderungen entwickelt, die diese Umgebungen bedrohen und die Produktivität behindern. Regulatorische Anforderungen an den Datenschutz, ein ständiger Bedarf an Betriebszeit zur Unterstützung von Remote-Mitarbeitern und Anfragen zu Rechtsstreitigkeiten für eine Vielzahl von Inhaltstypen sind Trends, von denen wir erwarten können, dass sie im Jahr 2021 und darüber hinaus noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Um ein Branchenführer im Bereich Enterprise Information Archiving zu bleiben, muss sich eine Cloud-Archivierungslösung an diese Herausforderungen anpassen und auf sie reagieren, während sie sich entwickeln. Wie immer sind wir am Ball. Für die kommenden Monate und das Jahr 2021 hat Mimecast eine Reihe von Verbesserungen für das Mimecast Cloud Archive geplant, darunter:

Native Unterstützung für die Archivierung von Sofortnachrichten: Instant Messaging ist heute in Unternehmen weit verbreitet, und Organisationen in stark regulierten Branchen müssen sich dieser wachsenden Beliebtheit stellen, um auf die zunehmenden Anforderungen von Regulierung und Compliance vorbereitet zu sein. Instant Messages sind zu einem wichtigen Bestandteil bei Ermittlungen oder Gerichtsverfahren geworden - man erinnere sich an den LIBOR-Skandal , der Chats als wichtige Beweismittel bei der juristischen Datenanalyse ins Rampenlicht rückte. Microsoft Teams, Slack, Bloomberg Chat und Cisco Jabber sind Inhaltstypen, die Mimecast in sehr naher Zukunft unterstützen wird. Diese Kommunikationen werden häufig als Teil von Rechtsstreitigkeiten und Compliance-Überwachung angefordert. Unternehmen benötigen robuste Analysetools, die einen schnellen und präzisen Einblick in Unternehmensdaten - einschließlich IMs - bieten, wenn sie eine Chance haben wollen. Daher wird Mimecast E-Discovery und Überwachung für Instant Messages durch Case Review bzw. Mimecast Supervision unterstützen.

Predictive Coding: Aufgrund des überwältigenden Datenvolumens - E-Mails, IMs, Collaboration-Inhalte, die täglich generiert werden - tun sich Unternehmen schwer damit, Governance-Ereignisse effizient zu verwalten und darauf zu reagieren. Zu wissen, was man hat, wo es sich befindet und welchen Wert es hat, ist der Kern einer proaktiven Reaktion. Mit Predictive Coding sind Mimecast Cloud Archive und Anwendungen wie Case Review in der Lage, Inhalte mit maschinellem Lernen zu sortieren, zu klassifizieren und zu kategorisieren, was die Produktivität steigert und Zeit spart.

Datenschutz für Microsoft OneDrive: Mit dem Bedarf an umfassendem Datenschutz in Office 365 werden wir unser Backup- und Recovery-Angebot, Mimecast Sync and Recover, um die Unterstützung für Microsoft OneDrive erweitern. OneDrive hat sich zum beliebtesten Ersatz für On-Premise-Dateispeicher entwickelt - eine Spiceworks-Umfrage aus dem Jahr 2018 ergab, dass 51 % der Unternehmen OneDrive als ihren Cloud-Speicher-/File-Sharing-Dienst verwenden, wobei weitere 10 % eine Implementierung in den nächsten zwei Jahren planen. Unternehmen können sich Datenverluste, ob versehentlich oder böswillig, einfach nicht leisten. Da unser erweitertes Angebot auf dem Mimecast Cloud Archive basiert, haben Administratoren eine integrierte Sicht und Perspektive auf alle Archivierungs- und Datenschutzfunktionen, mit enger Integration. Dies wiederum führt zu einer höheren Produktivität der Anwender.

Sie wollen noch mehr Artikel wie diesen? Abonnieren Sie unseren Blog.

Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten, Tipps und Artikel direkt in Ihren Posteingang

Das könnte Ihnen auch gefallen:

COVID-19 und der dringende Bedarf an E-Discovery

Die COVID-19-Pandemie hat neue Le...

Die COVID-19-Pandemie hat neue rechtliche Risiken geschaffen, die ... Read More >

Allan Halcrow

von Allan Halcrow

Mitwirkender Verfasser

Veröffentlicht am 11. November, 2020

Der Datenschutz steht bei den US-Wahlen auf dem Stimmzettel

Die Wahlen in Kalifornien und im ganzen Land...

Die Wahlen in Kalifornien und im ganzen Land könnten die... Read More >

Karen Lynch

von Karen Lynch

Mitwirkender Verfasser

Posted Oct 29, 2020

Cybersecurity Awareness Training kann helfen, das Risiko von Personenschäden zu mindern...

Von Mimecast geförderte Forschung von mehr als...

Die von Mimecast gesponserte Untersuchung von mehr als 1.000 Geschäftsleuten... Read More >

Miranda Nolan

von Miranda Nolan

Sicherheitsschriftsteller

Verfasst Okt 26, 2020