Podcast
    Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein

    Phishy Business - Episode #3: Eintauchen in die dunkle Welt der Cyberkriminalität

     

    Wie moderne Cyberkriminalität funktioniert - und sich auszahlt

    Warum werden Menschen zu Cyber-Kriminellen? Ist es das Bedürfnis nach Geld, eine Distanzierung von ihren Opfern - oder einfach die Faszination für Spiele?

    Für den Enthüllungsjournalisten Geoff White muss man sowohl den Bösewicht als auch das Opfer verstehen, um der Cyberkriminalität auf den Grund gehen zu können. Zweifelsohne ist Cyberkriminalität heutzutage häufig in den Schlagzeilen, aber der Autor und Enthüllungsjournalist Geoff White hat schon über Hacking berichtet, als es noch ein Nischenthema war.

    Geoff ist der Meinung, dass die Dynamik hinter der Internetkriminalität faszinierend ist und dass sich die Einstellung gegenüber den Opfern ändern muss, wenn wir sie gemeinsam bekämpfen wollen.

    In der dritten Folge von Phishy Business diskutieren wir:

    • Was macht einen Cyberkriminellen aus, vom einsamen Hacker bis zum Nationalstaat?
    • Wie man gegen einen Hacker recherchiert - und die ethischen Dilemmata für Journalisten
    • Das Problem der Opferbeschämung und der Schuldzuweisung, sowohl auf persönlicher als auch auf Unternehmensebene
    • Was wir gegen die zunehmende Internetkriminalität tun können

    Nach Ansicht von Geoff neigen die Menschen dazu, über Cyberkriminalität wie über Godzilla zu denken: ein furchterregendes Monster, das gelegentlich aus der Tiefe auftaucht und Angst, Panik und Unsicherheit verursacht.

    Er möchte aufklären, woher Cyberkriminalität kommt und was als Nächstes kommen könnte, damit wir uns gemeinsam schützen können. Wie das geht, erfahren Sie in der vollständigen Folge.

    Zurück zum Anfang