Fallstudie

    Die Odom Gesellschaft

    Die Odom Corporation schützt sich selbst und ihre Partner mit Mimecast

    Lösung

    • Brand Exploit Protect, Sensibilisierungstraining und Archivierung

    Problem

    • Die Bedrohungsakteure hatten es sowohl auf die Odom Corporation als auch auf deren kleinere Zulieferer abgesehen, indem sie Domains fälschten und versuchten, Zahlungen umzuleiten.

    Nutzen Sie

    • Frühzeitige Erkennung von Domain-Spoofing
    • Fähigkeit, bösartige Aktivitäten zu unterbinden und Partner zu alarmieren
    • Sensibilisierungsschulungen verbessern die Cyber-Kultur innerhalb der Organisation
    das odom-unternehmen.png

     

    Leonie Markgraf, Vizepräsidentin für Informationstechnologie bei der Odom Corporation, weiß, dass die Cybersicherheit von entscheidender Bedeutung ist. "Ich bin jetzt seit 25 Jahren in der IT-Branche tätig. Ich habe alles miterlebt, von der Entwicklung gezielter Bedrohungen und Phishing bis hin zu den gemischten Cybersicherheitsbedrohungen, die wir heute erleben", sagt Markgraf.

    Aus diesem Grund arbeiten sie und ihr Team mit Mimecast zusammen, um Odom - und sein treues Händlernetz - vor modernen Angriffen zu schützen.

    Kunden-Vision

    Odom ist ein familiengeführter Großhändler für handwerklich hergestelltes Bier, Wein und andere Premium-Getränke mit 2000 Mitarbeitern im pazifischen Nordwesten, Alaska und Hawaii. Während Odom bereits seit mehreren Jahren Partner von Mimecast ist, haben viele seiner Getränkelieferanten nicht die Möglichkeit, dasselbe zu tun. "Es handelt sich oft um kleine Familienunternehmen, die nicht über die finanziellen oder sogar personellen Ressourcen verfügen, um eine ausgefeilte Sicherheitstechnologie zu betreiben", sagt Markgraf.

    Dieser Mangel an Sicherheitsbewusstsein kann für Odoms Partner, die nicht die Lösungen von Mimecast nutzen, verheerende Folgen haben. Einer von ihnen wurde vor kurzem Opfer eines Angriffs auf die E-Mail-Sicherheit seines Unternehmens. "Es ist eine herzzerreißende Geschichte. Böswillige Akteure waren in der Lage, die Domäne unseres Partners und zwei andere Lieferantendomänen zu fälschen", sagt Markgraf. "Sie forderten erfolgreich Zahlungen von dem Unternehmen an und versuchten dann, eine andere Zahlung, die an Odom gehen sollte, umzuleiten.

    Glücklicherweise scheiterte die Rücküberweisung der Zahlung an Odom. Aber der Schaden war bereits angerichtet worden. Der Partner hatte durch die beiden erfolgreichen Anschläge Geld verloren - ein schwerer Schlag inmitten einer Pandemie, als seine Einnahmen durch die Schließung von Bars und Restaurants bereits zurückgegangen waren.

    Kundenstrategie

    Im Gegensatz zu seinen kleineren Partnerunternehmen wusste Markgraf, dass Odom über die Mittel verfügte, Technologie wie Mimecast zu kaufen. Aus diesem Grund fügte sie Brand Exploit Protect der bestehenden Produktreihe von Mimecast hinzu. "Wir sind in der Lage, die Technologie von Mimecasts Brand Exploit Protect zu nutzen und können unsere Partner aktiv darüber informieren, was bösartige Akteure mit ihren Domains vorhaben", sagt sie. "Der Cybersecurity-Schutz von Mimecast ist ein großer Gewinn für uns bei Odom und auch für unsere Lieferanten, deren Getränke wir auf den Markt bringen, damit die Menschen sie genießen können."

    Kundenergebnis

    Mit Mimecast, das rund um die Uhr im Einsatz ist, ist die Odom Corporation zum Beschützer des Ökosystems ihrer Lieferanten geworden. Damit ist allen geholfen - denn wenn die Lieferanten gesund sind, kann das Geschäft von Odom florieren. "Mimecast erkennt, wenn Angreifer Domains registrieren und sich als Odom ausgeben", sagt Markgraf. "Wenn das passiert, können wir diese Aktivitäten im Namen von Odom unterbinden und auch unsere Partner alarmieren und sicherstellen, dass sie nicht zum Opfer werden."

    Das Team von Odom nutzt das Schulungs- und Sensibilisierungsprogramm von Mimecast auch, um das zu überwinden, was Markgraf den "Snooze"-Faktor nennt. "Unsere Mitarbeiter nehmen an den Schulungsinhalten teil, weil sie Spaß machen", sagt sie. "Diese Funktionen sind alle Teil unseres umfassenden E-Mail-Sicherheitsplans, der auf Mimecast aufbaut.

    "Der Cybersecurity-Schutz von Mimecast ist ein großer Gewinn für uns bei Odom und auch für unsere Lieferanten, deren Getränke wir auf den Markt bringen, damit die Menschen sie genießen können."

    Leonie Markgraf - Vizepräsidentin für Technologie, The Odom Corporation

    Laden Sie Ihre Fallstudie jetzt herunter

    Herunterladen
    Zurück zum Anfang