Sichern Sie Ihre Marke

    Angriffe auf die Lieferkette: Sicherheit und Risikomanagement

    Übersicht

    Was ist die Sicherheit der Lieferkette?

    Ein Angriff auf die Lieferkette ist eine von Cyberkriminellen angewandte Strategie, bei der sie in ein weniger sicheres Netzwerk eindringen, um andere, möglicherweise besser geschützte Netzwerke zu infiltrieren. Cyberkriminelle wollen den Angriff als Einfallstor in andere Unternehmen nutzen, die ihre eigentlichen Ziele sind. Da Unternehmen immer mehr ihrer Aktivitäten auslagern, werden sie anfälliger für diese Art von Angriffen. Folglich sind Angriffe auf die Lieferkette auf dem Vormarsch.

    Mehrere Formen des Schutzes, die sich gegenseitig ergänzen

    • Umfassender Echtzeit-Schutz vor Cyber-Bedrohungen in der Lieferkette, die ohne Malware auskommen, durch eingehende E-Mails.
    • Durchbrechen Sie die Unübersichtlichkeit und Ablenkung, damit die Mitarbeiter Angriffe auf die Lieferkette erkennen und entsprechend handeln können.
    • Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von DMARC, um Geschäftspartner vor Cyberangriffen in der Lieferkette zu schützen, die E-Mails zum Fälschen Ihrer Marke verwenden.
    Herausforderungen & Lösungen
    GettyImages-1194668332-1200px.jpg

    Ein umfassender Ansatz zum Schutz von Geschäftssystemen, Mitarbeitern und Ansehen

    Cyberkriminelle nutzen alles aus, was sie können - auch das Engagement eines Unternehmens, ein guter Geschäftspartner zu sein. Sie geben sich als Sie, Ihre Kunden und Ihre Lieferanten aus, um den Ruf Ihrer Marke auszunutzen, den Sie sich über Jahre oder Jahrzehnte aufgebaut haben. Angriffe auf die Lieferkette haben sich in den letzten Jahren als wachsende, sich ausbreitende Bedrohung erwiesen: Fast die Hälfte (47 %) der Teilnehmer an der Mimecast-Umfrage zum Stand der E-Mail-Sicherheit (SOES) haben eine Zunahme von Phishing-E-Mails festgestellt, in denen die Marken ihres Unternehmens in betrügerischer Absicht verwendet werden.

    Mimecast kann Ihnen helfen, alle Formen von Angriffen auf die Lieferkette abzuwehren, um Ihre E-Mails, Ihre technische Infrastruktur, Ihre Marke und Ihre Mitarbeiter zu schützen.

    Helfen Sie Ihren Mitarbeitern, raffinierte Angriffe auf die Lieferkette zu erkennen

    Agile Unternehmen schulen ihre Mitarbeiter darin, schnell auf Kunden, Partner und ihre eigenen Kollegen zu reagieren. Mit dem effektivsten Sicherheitstraining der Branche können Sie jetzt verhindern, dass Cyberkriminelle diese Flexibilität gegen Sie verwenden.

    In nur wenigen Minuten pro Monat helfen die Mini-Sitcoms und die leicht anpassbaren Phish-Tests von Mimecast Awareness Training den Mitarbeitern, riskante Social-Engineering-Nachrichten zu erkennen, die sich als Partner ausgeben, und befähigen sie, etablierte Prozesse zur Risikominderung gewissenhafter zu befolgen. Da Risiken, die mit menschlichem Verhalten verbunden sind, nicht statisch sind, verfolgt Mimecast Awareness Training Trends und richtet das Training gegebenenfalls neu aus, um neue Lücken oder aufkommende Angriffe auf die Lieferkette anzugehen.

    GettyImages-1308488124-1200px.jpg
    GettyImages-186815366-1200px.jpg

    Deep Content Inspection blockiert E-Mail-basierte Angriffe auf die Lieferkette in Echtzeit

    Mimecast's Targeted Threat Protection - Impersonation Protect bietet Unternehmen automatisierten Schutz vor Angriffen auf die Lieferkette und anderen Nachahmungen in E-Mails, und das in großem Umfang. Die tiefgreifende Prüfung von Inhalten hilft Ihnen, Cyber-Bedrohungen in der Lieferkette zu blockieren, ohne die Zustellung zu verlangsamen. Echtzeit-Scans erkennen Header-Anomalien, Domain-Ähnlichkeiten in internationalen Zeichensätzen, verdächtige neue Sender-Domains, verdächtige Inhalte und Terminologie und vieles mehr.

    Es bietet eine fein abgestufte Kontrolle darüber, wie verdächtige Nachrichten behandelt werden, zusammen mit einer einfachen, zentralisierten Richtlinienverwaltung und Berichterstattung. Darüber hinaus ermöglichen Mimecasts Standard-Integrationen und leistungsstarke offene APIs den schnellen Austausch neuer Angriffsdaten in der gesamten Sicherheitsinfrastruktur eines Unternehmens - so können Endpunkte, Web-Gateways und andere Tools neue Angriffe auf die Lieferkette erkennen, die über andere Vektoren als E-Mail eingehen.

    Schutz von Geschäftspartnern vor Domain-Spoofing, das Ihre Marke ausnutzt

    Ganz gleich, wie sehr sich ein Unternehmen bemüht, seine eigenen Mitarbeiter vor externen Angriffen auf die Lieferkette zu schützen, Cyberkriminelle können sich als Ihre Marke ausgeben, um Partner und Kunden anzugreifen. Und je größer die Marke ist, desto attraktiver ist das Ziel. Der Mimecast DMARC Analyzer hilft Ihnen, Domain-Spoofing zu verhindern und Kunden und Lieferanten zu schützen - und Ihren Ruf.

    DMARC ist ebenso praktisch wie leistungsstark. Mit DMARC Analyzer können Sie E-Mails, die Ihre Domänen ohne Genehmigung verwenden, schnell identifizieren und ISPs anweisen, diese nicht zuzustellen. Die einfache Bereitstellung und die Schritt-für-Schritt-Tools helfen Ihnen, einen 360-Grad-Überblick über E-Mails zu erhalten, die Leistung zu verfolgen und die Durchsetzung kontinuierlich zu verbessern, sodass Sie im Laufe der Zeit mehr E-Mail-basierte Angriffe auf die Lieferkette abwehren können.

    GettyImages-1264705934-1200px.jpg
    FAQs

    FAQs zum Angriff auf die Lieferkette

    What is a supply chain attack?

    In supply chain attacks, cybercriminals target vulnerabilities at companies within a larger organization’s supply chain and then use access to that supplier’s network to infiltrate the larger organization or other business partners. These attacks can take many forms, all of which exploit the growing complexity of connections among companies’ partners, suppliers and customers.

    How do supply chain attacks work?

    Supply chain attacks often work in roughly the following way: a hacker group crafts a phishing email purported to come from a trusted partner but containing a malicious URL. The email may leverage the services of legitimate cloud or email providers, making it look more authentic. When clicked, the malicious URL might install a backdoor into the recipient’s network, giving the threat actors a beachhead for wider attacks against the recipient’s own systems and its entire supply chain.

    Why is supply chain security important?

    Cybercriminals have recognized that the complexity of modern supply chains makes them vulnerable and potentially attractive targets. It’s easier for companies to secure their own organizations than that of their business partners, suppliers and customers, any of which may require occasional access to the company’s corporate network. As organizations rely ever more on connections to external providers – and to third party services, delivered via the cloud – they become more vulnerable to attacks that seek to breach their networks or those of their partners.

    What are the best practices for supply chain security?

    As with most forms of cybersecurity, safeguarding against supply chain attacks involves understanding your business’s primary risks and addressing them through layered defenses encompassing people, process and technology. Organizations can audit supply chain partners’ security systems, helping to mitigate risks arising when both parties share access to business systems. Further, inbound supply chain phishing attacks can be limited through deeper inspection of email content and more effective employee security awareness training. Wider use of DMARC can help organizations resist more attacks that spoof their own identities.
    Verwandte Produkte

    Erfahren Sie mehr über die vielen Möglichkeiten, mit denen Mimecast Angriffe auf die Lieferkette verhindern kann

    Die Komplexität und Tiefe der modernen Lieferketten bietet zahlreiche Möglichkeiten für Cyberangriffe. Die Dienste von Mimecast bieten einen mehrschichtigen Ansatz zur Verteidigung, der Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter vor Angriffen auf die Lieferkette zu schützen.

    Schulung zum Sicherheitsbewusstsein

    Mimecast Security Awareness Training macht Mitarbeiter zu einem aktiven Teil der Verteidigung Ihres Unternehmens und behandelt ernste Themen wie Ransomware mit witzigen, ansprechenden und preisgekrönten Inhalten. Die konsistente Bereitstellung von Inhalten, realitätsnahe Phish-Tests, die Bewertung des Benutzerrisikos und der gezielte Endbenutzer-Support verringern nachweislich das Risiko menschlicher Fehler.

    LEARN MORE

    E-Mail-Sicherheit mit gezieltem Schutz vor Bedrohungen

    Mimecast Email Security mit Targeted Threat Protection bietet branchenführende Sicherheit für die wichtigsten Angriffsvektoren und schützt vor Phishing, Ransomware, BEC, Zahlungsbetrug, Impersonation und Insider-Risiken. Eine einzige, integrierte Verwaltungskonsole vereinfacht die tägliche Verwaltung, während Mimecasts reichhaltige Bibliothek an vorgefertigten API-Integrationen die Verbindung zu Ihrem größeren Sicherheits-Ökosystem schnell und einfach macht.

    LEARN MORE

    DMARC Analyzer

    DMARC ist ein Schlüsselwerkzeug, um E-Mail-Impersonation zu bekämpfen und ist Teil eines breiteren Verteidigungsarsenals, wenn es mit Mimecast Email Security kombiniert wird. Der Mimecast DMARC Analyzer ist vollständig in unsere E-Mail-Sicherheitslösung integriert und wurde entwickelt, um den Prozess der Durchsetzung einer DMARC-Ablehnungsrichtlinie zu vereinfachen und zu beschleunigen, während er gleichzeitig volle Transparenz darüber bietet, wer E-Mails im Namen Ihres Unternehmens versendet.

    LEARN MORE

    Schutz vor Nachahmung

    Erhalten Sie sofortigen, umfassenden Schutz vor E-Mail-Angriffen ohne Malware, die sich als vertrauenswürdige Absender ausgeben. Echtzeit-Scans aller eingehenden E-Mails erkennen Header-Anomalien, Domain-Ähnlichkeit, Aktualität der Absender-Domain und Absender-Spoofing, um die Sicherheit der Endbenutzer zu gewährleisten.

    LEARN MORE
    Zurück zum Anfang