E-Book
    E-Mail-Sicherheit

    Wie gut sind südafrikanische Organisationen vor Angriffen per E-Mail geschützt?

    Unseren Untersuchungen zufolge geben 82 % der IT-Entscheidungsträger an, dass die Cyber-Angreifer seit Beginn der Pandemie immer raffinierter geworden sind. Besonders besorgniserregend ist der E-Mail-Verkehr: 71 % der Befragten haben eine Zunahme von Cyber-Sicherheitsproblemen im Zusammenhang mit E-Mails festgestellt, und 72 % sind der Meinung, dass solche Angriffe mit größerer Wahrscheinlichkeit erfolgreich sind.

    Unternehmen müssen eine umfassende Verteidigungsstrategie anwenden, die das Risiko einer E-Mail-Sicherheitsmonokultur verringert. Was sind die gängigsten Methoden, mit denen Unternehmen ihren E-Mail-Schutz verstärken? Worauf sollten IT- und Sicherheitsverantwortliche achten?

    Ihr Download für Wie gut sind südafrikanische Organisationen vor Angriffen per E-Mail geschützt? wird in Kürze beginnen.

    Wenn Ihr Download nicht gestartet wurde, laden Sie ihn bitte manuell herunter:

    Herunterladen
    Zurück zum Anfang