Mimecast Targeted Threat Protection – Schutz vor Identitätsmissbrauch

Sofortiger und umfassender Schutz gegen Angriffe ohne Malware in E-Mails wie Whaling und CEO-Betrug

Unser Schutz vor Identitätsmissbrauch ist eine hochentwickelte E-Mail-Sicherheitstechnologie, die Mitarbeiter gegen gezielte Social-Engineering-Angriffe in E-Mails, häufig auch als Whaling oder CEO-Betrug bezeichnet, schützt. Erweiterung des bestehenden Spam- und Virenschutz unseres E-Mail-Sicherheits-Gateways:

  • Echtzeit-Schutz gegen Social-Engineering-Angriffe ohne Malware wie Whaling, CEO-Betrug, Business E-Mail Compromise oder W-2-Betrug.
  • Unterstützt durch umfassenden Schutz dank der Mimecast Infrastruktur für das Erkennen von Bedrohungen und dank des Messaging-Security-Teams.
  • Schützt vor unbekannten oder erstmals beobachteten Domains, die als Teil eines Angriffs verwendet werden.
  • Schützt vor Spoofing von Anzeigenamen und bekannten E-Mail-Adressen.
  • Schützt vor Angriffen mit ähnlichen Domains.
  • Stellt sicher, dass Endbenutzer jederzeit geschützt sind, indem verdächtige E-Mails sichtbar markiert werden.
  • Schnelle Bereitstellung für sofortigen Schutz, ohne dass eine Client-Software erforderlich ist.

Zum Zugriff auf die Ressource unten klicken

Jetzt herunterladen