Schützen Sie Ihre Marke

Ein einziger Cyberangriff reicht aus, um das VertrauenIhrer Kunden zu verlieren

Vertrauen ist ein Eckpfeiler eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Dennoch bleibt die Tatsache bestehen, dass jede Marke auf Vertrauen aufgebaut ist, sobald dieses Vertrauen verloren ist, folgt mit ziemlicher Sicherheit auch der Verlust von Kunden. In der heutigen digitalen Wirtschaft haben die Verbraucher mehr Auswahl denn je, wenn es darum geht, ihr hart verdientes Geld auszugeben. Eine neue Umfrage zum Thema Markenvertrauen, bei der weltweit über 9.000 erwachsene Verbraucher befragt wurden, zielt darauf ab, das Bewusstsein für die Notwendigkeit der Markensicherheit zu schärfen und die CMOs und CISOs in Bezug auf Verbraucherdaten in die Pflicht zu nehmen.

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie Zugang zu den wichtigsten Erkenntnissen aus unserem Bericht:

  • Die Umfrage ergab, dass die meisten Verbraucher (61%) das Vertrauen in ihre Lieblingsmarke verlieren würden, wenn sie persönliche Daten auf einer gefälschten Version der Website preisgeben würden oder wenn ihr Geld durch eine Phishing-E-Mail gestohlen würde, die sich als die Marke ausgibt.
  • Die Weigerung, Kunden, die Opfer eines Cyberangriffs wurden, zu entschädigen, und die Nichtübernahme der Verantwortung für Cyberangriffe, bei denen die eigene Marke missbraucht wurde, sind die beiden größten Faktoren, wenn es um den Verlust von Ansehen geht.

Jetzt herunterladen