Analystenbericht
    Email Security & Resilience

    Wie man auf die Cyberbedrohungslandschaft des Jahres 2022 reagiert

    Laut Gartner® sehen sich Unternehmen mit neuen Bedrohungen konfrontiert, während sie sich auf die Zukunft der Arbeit vorbereiten und ihre digitale Transformation beschleunigen. Die Ratschläge von Gartner helfen Sicherheits- und Risikomanagement-Verantwortlichen, ihre Strategie zur Bekämpfung von Top-Bedrohungen, hochaktuellen Bedrohungen und neu auftretenden Bedrohungen kontinuierlich zu verfeinern.

    Trotz fortgesetzter Investitionen in die Cybersicherheit bleibt die Bedrohungslandschaft eine Herausforderung, da digitale Unternehmenstransformationen, hybride Belegschaften und Arbeitsplätze sowie vernetzte digitale Lieferketten die Angriffsfläche vergrößern.

    In dieser Gartner-Studie erfahren Sie mehr über diese sich verändernde Bedrohungslandschaft:

    • Was sind die neuen und hochaktuellen Bedrohungen in der sich schnell entwickelnden Cyberlandschaft von heute?
    • Wie Unternehmen die Auswirkungen neuer und hochaktueller Bedrohungen am besten bewerten können
    • Welche alten Taktiken, wie Ransomware und Phishing, sich weiterentwickeln
    • Wichtige Empfehlungen zur Bekämpfung neuer Formen von Angriffen und zur Reaktion auf diese

     

    Haftungsausschluss:
    Gartner, How to Respond to the 2022 Cyberthreat Landscape, Jeremy D'Hoinne, John Watts, Katell Thielemann. 1. April 2022. Gartner ist eine eingetragene Marke von Gartner, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und international und wird hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

    Gartner_logo.png



    Laden Sie Ihre Analystenbericht jetzt herunter
    Zurück zum Anfang