Informationsschutz

Sicherheit für Ihre vertrauliche E-Mail-Kommunikation

Unternehmen können in ihrem Geschäftsbetrieb nicht auf E-Mail verzichten. In diesem Zusammenhang müssen häufig vertrauliche finanzielle, gesundheitsbezogene und personelle Informationen sowie urheberrechtlich geschützte Daten versendet und empfangen werden. Mitarbeiter nutzen hierfür am liebsten E-Mail und möchten sich nicht mit neuen Anwendungen vertraut machen müssen, um solche Informationen sicher versenden und empfangen zu können. Und Unternehmen möchten nicht mehr für Anwendungen oder Services zahlen, als unbedingt nötig.

Da es immer mehr Angreifer auf E-Mails abgesehen haben, brauchen Unternehmen eine sichere Kommunikationsmöglichkeit, die sich direkt in ihr E-Mail-System integrieren lässt.

Mimecast bietet Secure Messaging-Services, die sich in Ihr E-Mail-System integrieren lassen, sowie automatisierte Kontrollen, mit denen Sie die Inhaltssicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens durchsetzen können.

  • Secure-Messaging-Service
  • Large File Send-Service:
  • Content Control und Vermeidung von Datenverlusten (Data Loss Prevention, DLP)

Secure-Messaging-Service

Der Mimecast Secure Messaging-Dienst wird dem Bedürfnis von Unternehmen gerecht, die sicher Informationen teilen möchten, sowie dem Bedürfnis der Mitarbeiter, Geschäftliches rasch und problemlos erledigen zu können.

Mimecast bietet einen Cloud-basierten Dienst, der das Teilen vertraulicher Informationen und Dateien ermöglicht. Er kann in das E-Mail-System von Absender und Empfänger integriert werden, nutzt aber ein sicheres Web-Portal für die Zustellung und Verwaltung von Nachrichten. So bekommen Mitarbeiter und Arbeitgeber genau das, was sie möchten: sichere Kommunikation und Benutzerfreundlichkeit.

Erfahren Sie mehr über den Secure Messaging-Dienst

Large File Send-Service:

Unternehmen müssen die Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit ihrer E-Mail-Systeme wahren. Deshalb führen sie häufig strenge Begrenzungen für die Größe per E-Mail versendeter bzw. empfangener Dateien ein. Mitarbeiter müssen jedoch häufig größere Dateien teilen, die aber die im E-Mail-System des Absenders bzw. Empfängers zulässige Höchstgröße überschreiten. Ohne eine konkrete Lösung hierfür umgehen Mitarbeiter diese Begrenzungen in der Regel einfach durch nicht autorisierte, unsichere, für den Privatgebrauch bestimmte Filesharing-Dienste, die ein Risiko für die Daten des Unternehmens darstellen.

Der Mimecast Large File Send-Dienst wurde speziell für die Bedürfnisse von Unternehmen und Mitarbeitern im Hinblick darauf entwickelt, große Dateien im Rahmen des E-Mail-Workflows versenden zu können – innerhalb der Sicherheitskontrollen des Unternehmens, aber ohne die E-Mail-Infrastruktur des Unternehmens zu belasten. Diese Lösung wird von Mimecast-Nutzern besonders geschätzt!

Erfahren Sie mehr über den Large File Send-Dienst

Content Control und DLP

Leichtsinn bzw. Böswilligkeit seitens der Mitarbeitern sind häufig der Grund für Verluste vertraulicher Daten per E-Mail. Egal, wie nachdrücklich Sicherheitsteams die Mitarbeiter eines Unternehmens schulen und warnen – es wird immer wieder vorkommen, dass die Mitarbeiter vertrauliche Informationen und urheberrechtlich geschützte Daten des Unternehmens teilen, wenn sie es lieber lassen sollten.

Über Sicherheitsrichtlinien zu verfügen, ist zwar hilfreich, doch es wird immer wichtiger, diese auch wirklich durchzusetzen – und zwar mit automatischen Sicherheitskontrollen, die den konkreten Inhalt von E-Mails und deren Anhängen überprüfen. Genau das bieten Ihnen die Content Control- und DLP-Dienste von Mimecast.

Erfahren Sie mehr über die Content Control- und DLP-Dienste
Analystenbericht

Forrester-Studie: Schließen Sie die E-Mail-Sicherheitslücke

E-Mails sind grundlegender Bestandteil des täglichen Geschäfts und aus dem Arbeitsalltag von Mitarbeitern nicht mehr wegzudenken. Da Kosten, Skalierbarkeit, Flexibilität …


Datenblatt

Mimecast For Email

With over 112 billion business emails sent each and every day, email remains the most widely used …