Schützen Sie Ihre E-Mail

    Beseitigung von Bedrohungen

    Übersicht

    Maßnahmen gegen Cyber-Bedrohungen ergreifen, bevor sie sich ausbreiten

    Wurde eine bösartige E-Mail an das gesamte Unternehmen weitergeleitet? Sensible Daten wurden an die falsche Person gesendet? Handeln Sie schnell mit Mimecast Threat Remediation. Als IT-Experten (und Menschen) erwarten wir, dass Fehler passieren. Der Schlüssel ist, den Schaden zu minimieren, wenn sie auftreten.

    Mit den Mimecast-Funktionen zur Beseitigung von Bedrohungen können Sie die Quelle von Problemen schnell identifizieren und sofort Maßnahmen ergreifen, um die Ausbreitung eines Cyberangriffs zu stoppen, sensible Daten zu schützen und den Schaden zu minimieren.

    Herausforderungen
    GettyImages-1284284200-1200px.jpg

    Wissen + Werkzeuge = Macht

    Bewaffnung für den Kampf gegen Cyber-Bedrohungen

    Untersuchungen zeigen, dass es bei zwei Dritteln der Cybersecurity-Kompromittierungen Monate oder länger dauert, bis sie entdeckt werden, und mehr als 8 von 10 Sicherheitsexperten glauben, dass ihr Unternehmen durch unbeabsichtigte Datenlecks durch unvorsichtige oder fahrlässige Mitarbeiter gefährdet ist.

    Die Fähigkeit, sensible Daten zu schützen und proaktive Schritte zu unternehmen, um die Auswirkungen einer schädlichen Cyber-Bedrohung zu minimieren, ist unerlässlich. Mit den Mimecast-Tools zur Beseitigung von Bedrohungen können Sie die Auswirkungen von Sicherheitsvorfällen eindämmen, abmildern oder sogar rückgängig machen und so Ihre Gefährdung schnell minimieren oder beseitigen.

    *Verizon Data Breach Report

    **Mimecast-Bericht zum Stand der E-Mail-Sicherheit

    Lösungen

    Schnell handeln, Bedrohungen eindämmen, Cyber-Risiken reduzieren

    Mit Mimecast Threat Remediation können Sie die Verbreitung von Malware sowohl intern als auch extern verhindern, indem Sie schädliche Dateien oder Nachrichten nach der Zustellung beseitigen.

    01.

    Unverzügliche Durchführung von Abhilfe- und Wiederherstellungsmaßnahmen.

    02.

    Entfernen Sie gezielte Angriffsnachrichten aus Microsoft Office 365™, Exchange und dem Mimecast-Archiv, um zu verhindern, dass Endbenutzer auf gefährliche Inhalte zugreifen.

    03.

    Sie werden benachrichtigt, wenn automatisierte Bedrohungsdaten vorhandene Angriffe finden, die bereits zuvor übermittelt wurden.

    04.

    Suchen Sie nach verdächtigen Dateien und Nachrichten, damit diese untersucht und gegebenenfalls beseitigt werden können.

    05.

    Laden Sie auf Wunsch ein Muster der Nachricht für weitere Untersuchungen herunter.

    Verwandte Merkmale

    Zugang zu konsumierbaren, verwertbaren Bedrohungsdaten

    Die Threat-Intelligence-Funktionen von Mimecast liefern verwertbare Erkenntnisse über die Angriffe, denen Ihr Unternehmen ausgesetzt ist, und darüber, wie Sie Ihre Schutzmaßnahmen verstärken können, um den Schaden zu minimieren.

    Dashboard für Bedrohungen

    Das Mimecast Threat Intelligence Dashboard stellt Bedrohungsdaten mit Kontext dar und macht sie so leicht konsumierbar, aufschlussreich und umsetzbar. Ihr Team kann allgemeine Trends in Bezug auf die Cyberangriffe, denen Ihr Unternehmen ausgesetzt ist, anzeigen und Elemente, die eine genauere Betrachtung erfordern, genauer untersuchen.

    LEARN MORE

    Bedrohung Feed

    Der Threat Feed von Mimecast - unsere Threat Intelligence API - bietet viele Möglichkeiten zur Verbesserung der Threat Intelligence, zur Erweiterung der Automatisierung und zur Beschleunigung der Reaktion. Mit dieser Funktion können Ihre Sicherheitsexperten Daten über Malware auf Ihrem Konto mithilfe eines Analysetools eines Drittanbieters Ihrer Wahl aufdecken. So erhalten Sie Informationen, die dazu beitragen können, die Auswirkungen von Angriffen zu minimieren und Ihr Unternehmen sicherer zu machen.

    LEARN MORE
    Zurück zum Anfang