Schützen Sie Ihre E-Mail

    Große Datei senden

    Übersicht

    Überwinden Sie Größenbeschränkungen für Nachrichten und Anhänge, um große Dateien sicher per E-Mail zu versenden.

    Unternehmen jeder Größe tauschen ständig Daten aus - sowohl intern als auch mit Geschäftspartnern. Mit dem technologischen Fortschritt haben die Dateigrößen zugenommen, was eine größere Belastung für die Umgebungen bedeutet. Um den heutigen Sicherheits- und Compliance-Risiken gerecht zu werden, benötigen Unternehmen eine sichere, integrierte Dateifreigabelösung, die speziell für den Versand großer Dateien entwickelt wurde. Um den Anforderungen der Mitarbeiter gerecht zu werden, muss das Dateifreigabesystem leicht zugänglich und benutzerfreundlich sein.

    Herausforderungen
    GettyImages-694829050-1200px.jpg

    Die Herausforderung großer Dateien

    Um die Leistung und Verfügbarkeit von E-Mail-Systemen aufrechtzuerhalten, setzen Unternehmen in der Regel eine maximale Größe für E-Mail-Anhänge fest. Es kann jedoch vorkommen, dass Mitarbeiter Dateien senden und empfangen müssen, die diese Grenzen überschreiten. Ohne eine einfach zu bedienende Alternative werden Mitarbeiter auf nicht autorisierte und unkontrollierte Big-File-Sharing-Dienste zurückgreifen.

    Dies kann zu unbeabsichtigten Konsequenzen führen, z. B. dass sensible Daten auf unsicheren File-Sharing-Systemen verbleiben. Unternehmen müssen ihren Mitarbeitern das Senden und Empfangen großer Dateien als Teil ihres E-Mail-Workflows ermöglichen und gleichzeitig die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien durchsetzen.

    Lösungen

    Die Mimecast File-Sharing-Lösung

    Mimecast Large File Send ermöglicht:

    01.

    Benutzer können Dateien mit einer Größe von bis zu 2 GB senden und empfangen, wodurch das E-Mail-System von großem Datenverkehr entlastet wird, ohne dass ein separater Dateifreigabedienst erforderlich ist.

    02.

    Benutzer können wie gewohnt eine E-Mail erstellen und große Dateien anhängen und versenden, genauso wie sie es mit kleineren Dateien tun.

    03.

    Administratoren können Richtlinien für die Größe der Anhänge festlegen - der Mimecast-Dienst erledigt den Rest.

    04.

    Integration in Outlook für Windows, Mac, das Mimecast-Webportal oder das Senden von Dateien über die mobile Anwendung.

    Datenblatt
    GettyImages-637232624-1200px.jpg

    Datenblatt Large File Send

    Teilen Sie große Dateien schnell, einfach und sicher mit Ihren Kollegen und externen Kontakten.

    Wenn Sie auf der Suche nach einer Cloud-basierten Lösung für die gemeinsame Nutzung großer Dokumente sind, die die gemeinsame Nutzung großer Dateien für Benutzer vereinfacht und gleichzeitig die Sicherheit von Unternehmensdaten und die Einhaltung von Vorschriften gewährleistet, sind Sie hier genau richtig. Erfahren Sie mehr mit diesem Datenblatt.

    Verwandte Merkmale

    Schützen Sie Ihre sensiblen Daten in der E-Mail-Kommunikation

    Erfahren Sie mehr über die Funktionen, die Mimecast bietet, um vertrauliche Informationen, die per E-Mail ausgetauscht werden, während der Übertragung zu schützen.

    Inhaltskontrolle & DLP

    Verhindern Sie Datenverluste bei der E-Mail-Kommunikation mit Mimecast Content Control und DLP, die den Inhalt von E-Mails und Anhängen überprüfen, ohne die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen, und automatisch Richtlinien durchsetzen. Mit diesen Lösungen können Sie Governance- und Compliance-Anforderungen leichter unterstützen und Vorschriften wie PCI-DSS, HIPAA und GLBA einhalten und gleichzeitig sicherstellen, dass sensible oder vertrauliche Informationen während der Übertragung geschützt sind.

    LEARN MORE

    Sicherer Nachrichtendienst

    Der Secure Messaging Service von Mimecast unterstützt den sicheren Versand von E-Mail-Kommunikation direkt aus dem E-Mail-Client Ihrer Mitarbeiter. Administratoren können übergreifende Sicherheitsrichtlinien festlegen und automatisch anwenden, um sensible Kommunikation zu schützen und gleichzeitig den Bedarf an teuren und komplizierten Anwendungen von Drittanbietern zu eliminieren.

    LEARN MORE
    Zurück zum Anfang