Datenschutzerklärung

Willkommen bei Mimecast! Mimecast ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Südafrika. Wir betreuen Unternehmen, die Büros in diesen Regionen und auf der ganzen Welt haben. Unsere Website (die „Website“), erreichbar unter www.mimecast.com, bietet Informationen über unsere Produkte und Services und wird von der Mimecast Services Limited betrieben. Der Sitz von Mimecast Services Limited befindet sich an folgender Adresse: 6th Floor, Citypoint, 1 Ropemaker Street, London, Vereinigtes Königreich, EC2Y 9AW (registriert in England und Wales, 4901524).

Einzelpersonen in Europa beachten bitte, dass unsere Betriebsgesellschaften in Europa die Mimecast Services Limited und die Mimecast Deutschland GmbH sind. Mimecast Germany GmbH hat ihren Sitz in der Parkstadt Schwabing, Lyonel-Feininger-Straße 26, 80807 München, Deutschland (Registrierung: HRB 234744).

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Mimecast Daten über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („personenbezogene Daten“) verwendet und schützt, die über die Website, Offline-Kommunikationen sowie Programme und Veranstaltungen erfasst werden und erklärt unsere Marketing-Praktiken im Allgemeinen. Diese Datenschutzerklärung ist Bestandteil unserer Nutzungsbedingungen, die Sie hier finden und die Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung der Website regeln. Durch Nutzung der Website oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung im Allgemeinen oder mit einem Teil davon nicht einverstanden sind, sollten Sie weder auf die Website zugreifen noch uns Ihre personenbezogenen Daten anderweitig zukommen lassen.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Ihr Unternehmen Mimecast zur Bereitstellung von Produkten oder Services von Mimecast engagiert, Ihr Unternehmen und Mimecast eine gesonderte Nutzervereinbarung eingehen. Diese wird unter anderem die Nutzung aller Informationen und Daten regeln, die von Mimecast in Verbindung mit dem Betrieb des Services erhoben und verwaltet werden, einschließlich der über bestimmte Funktionen erhobenen Daten, die Kunden über die Website zur Verfügung gestellt werden. Jegliche Vereinbarung zwischen Ihrem Unternehmen und Mimecast wird Vorrang vor möglicherweise widersprüchlichen Bestimmungen innerhalb dieser Datenschutzerklärung haben. Ihre Nutzervereinbarung gilt für Ihre Nutzung unseres Kundenportals sowie jegliche personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Erstellung Ihres Benutzerkontos und Ihrer Nutzung des Kundenportals angegeben oder generiert werden.

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Praktiken im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie uns über die nachfolgend angegebenen Kontaktinformationen erreichen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert.

Welche Arten von personenbezogenen Daten erfassen wir und wie verwenden wir diese personenbezogenen Daten?

In der Regel erfassen wir Kontakt- und geschäftliche Daten sowie andere Details Ihrer Interaktion mit Mimecast. Diese Daten verwenden wir, um unsere geschäftlichen Angebote und Services bereitzustellen, zu verbessern und weiterzuentwickeln sowie um Ihnen Support zu bieten, wenn Sie ihn benötigen. Wir können die personenbezogenen Daten auch verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren, zum Beispiel über Ihr Konto, Sicherheitsupdates und Produktinformationen. Wir können aggregierte Sicherheitsdaten auch verwenden, um unsere Kunden und das breitere Internet vor Bedrohungen zu schützen.

Erhebung personenbezogener Daten

Zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten gehören:

  • Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer;
  • Ihr Titel, Ihr Unternehmensname und Ihre Adresse;
  • Details über die Ressourcen, auf die Sie auf der Website zugreifen, und über Daten, die Sie herunterladen; und/oder
  • Details zu anderen Interaktionen mit Mimecast, z. B. auf Messen.

In einigen Fällen können wir bestimmte Arten von Daten mit anderen Arten verbinden und diese gemeinsam in unseren Aufzeichnungen speichern. In allen Fällen bemühen wir uns jedoch, die Menge der von uns erfassten und gespeicherten personenbezogenen Daten zu beschränken.

Wir bitten Sie, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten zu schicken oder anderweitig mit uns zu teilen. Dazu gehören unter anderem amtliche, von Behörden ausgestellte ID-Kennziffern (z. B. Sozialversicherungsnummer, Ausweisnummer oder Führerscheinnummer), Daten in Zusammenhang mit Ihrer ethnischen Herkunft, politische oder religiöse Ansichten oder Daten über Ihre Gesundheit.

Wir erfassen personenbezogene Daten auf verschiedenen Wegen, darunter:

  • Über die Webseiten auf der Website (z. B. wenn Sie ein Whitepaper anfordern oder ein Formular für allgemeine oder Partneranfragen ausfüllen);
  • Über Antworten auf eine Online-E-Mail, ine elektronische Werbemitteilung oder eine Umfrage;
  • Über Online-Foren und soziale Netzwerke (bitte beachten Sie, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie an eines unserer Online-Foren oder sozialen Netzwerke übermitteln, von anderen, die diese Community-Bereiche besuchen, gelesen, erfasst und verwendet werden können und möglicherweise genutzt werden, um Ihnen unerwünschte Nachrichten zu schicken. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob Sie personenbezogene Daten in solchen Foren oder sozialen Netzwerken posten möchten und sollten alle von Ihnen eingesendeten Inhalte entsprechend und in Einklang mit den geltenden Nutzungsbedingungen anpassen); und/oder
  • Telefonisch.

Verwendung personenbezogener Daten

Wenn es in unserem berechtigten Interesse ist, auf Sie zuzukommen, um die reibungslose Funktionsweise unserer Services und Organisation zu gewährleisten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten folgendermaßen nutzen:

  • Um auf Ihre Anfragen zu reagieren, einschließlich der Beantwortung Ihrer Fragen zu Preisen und technischen Informationen im Zusammenhang mit unseren Services;
  • Um mehr über Ihre Anforderungen zu erfahren (mittels Umfragen und dergleichen) sowie zur Unterstützung der Weiterentwicklung unserer Services;
  • Um Studien zu den demographischen Daten unserer Benutzer durchzuführen;
  • Um Ihre Meinung und Ihr Feedback zu Bereichen der Website oder im Zusammenhang mit unseren Services einzuholen;
  • Auf Ihren Wunsch, um Sie für eine Testversion unserer Services zu registrieren; und
  • Auf Ihren Wunsch, um Ihnen ein Angebot für unsere Services zu unterbreiten.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben oder soweit nach geltendem Recht zulässig, schicken wir Ihnen Informationen über unsere Services, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten, oder setzen Sie auf unsere Abo-Liste für unsere Newsletter und Benachrichtigungen über die von uns bereitgestellten Services. Sie können Ihre Abonnement-Einstellungen jederzeit in unserem Einstellungscenter ändern, indem Sie hier klicken.

Wir können Informationen von Dritten erhalten, um diese mit den personenbezogenen Daten zu kombinieren, die wir, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, erfasst haben. So können wir unsere Marketing-Aktivitäten verbessern und sicherstellen, dass die bei uns hinterlegten personenbezogenen Daten relevant und auf dem aktuellsten Stand sind. Wenn wir Ihnen eine Möglichkeit bereitstellen, um einem Dritten die Website zu empfehlen, senden wir dem Dritten in Ihrem Namen eine E-Mail mit Details über die Website. Sie können sich vom Erhalt von E-Mails abmelden, entweder über die Hinweise zum Abmelden in unserem Einstellungscenter (bitte klicken Sie dafür hier), über die Marketing-E-Mails, die wir Ihnen zugeschickt haben, über eine Anfrage in unserem dedizierten Onlineportal, das Sie hier finden, oder indem Sie an die unten aufgeführte Adresse schreiben. Weitere Informationen darüber, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben und wie Sie von diesen Rechten Gebrauch machen, finden Sie unten.

Wie teilen wir personenbezogene Daten?

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten so, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, oder soweit notwendig, um Ihnen sämtliche Services bereitzustellen, die Sie angefragt oder genehmigt haben. Wir teilen personenbezogene Daten mit von Mimecast verbundenen Unternehmen, Partnern, ordnungsgemäß geprüften Unterauftragnehmern und externen Service-Anbietern auf der ganzen Welt, falls dies gesetzlich erforderlich ist, um die Sicherheit unserer Kunden in Bezug auf die Informationen, die durch unseren Service übermittelt werden, sowie um die Rechte oder das Eigentum von Mimecast zu schützen.

Teilen und Offenlegen personenbezogener Daten

Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Wir geben keine personenbezogenen Daten weiter, außer dies ist in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich vorgesehen. Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit den folgenden Empfängern zu den folgenden Zwecken (bitte denken Sie daran, dass nicht alle diese Dritten und nicht alle diese Zwecke auf Sie zutreffen müssen):

  • Mit unseren Vertriebspartnern, damit diese Ihnen, wie oben beschrieben, Marketinginformationen in unserem Namen bereitstellen können.
  • Externe Service-Anbieter, die (i) uns Website-Hosting und Wartung zur Verfügung stellen; (ii) Kommunikationsdienstleistungen übernehmen; (iii) Marketinglisten aktualisieren und das Datenbank-Management betreuen; (iv) Daten analysieren und (V) die Website betreuen und die Vermarktung unserer Dienstleistungen übernehmen. Diese Service-Anbieter nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig ist, und diese sind außerdem vertraglich verpflichtet, die Sicherheit und Vertraulichkeit aller von ihnen verarbeiteten Daten zu wahren.
  • Wir können einige Ihrer personenbezogenen Daten und andere Daten und IP-Informationen (beide werden unten genauer beschrieben) in aggregierter Form, die keine Rückschlüsse auf Sie als Person zulässt, analysieren. Wir können diese aggregierten Daten mit unseren verbundenen Unternehmen, derzeitigen und zukünftigen Geschäftspartnern und anderen externen Service-Anbietern teilen, um aggregierte Statistiken über Besucher auf der Website offenzulegen und um unsere Services im Allgemeinen zu beschreiben, einschließlich unserer Website, aber diese Statistiken enthalten keine personenbezogenen Daten. Wir können diese Informationen auch für andere rechtmäßige Zwecke an diese Parteien weitergeben.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten teilen oder diesen offenlegen oder bereitstellen, (i) um eine Zahlung oder eine geschuldete Summe einzuziehen; (ii) wenn dies erforderlich ist, um Betrug zu bekämpfen oder unsere Interessen zu schützen; und/oder (iii) um unsere Datenschutzerklärung, unsere Nutzungsbedingungen oder Lizenzverträge für Endanwender von Mimecast durchzusetzen;
  • Darüber hinaus werden die personenbezogenen Daten im Falle einer Veräußerung, einer Umstrukturierung, einer Auflösung oder des Verkaufs eines Geschäftsbereichs oder von Vermögenswerten ebenfalls in das übertragene Vermögen aufgenommen. Infolgedessen kann ein Nachfolger von Mimecast Ihre personenbezogenen Daten weiterhin so nutzen, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn es erforderlich ist, um geltende Gesetze oder Vorschriften einzuhalten oder um auf eine rechtliche Forderung, eine Vorladung, einen Haftbefehl oder eine ähnliche Anfrage zu reagieren. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch an jede Aufsichts-, Strafverfolgungs- oder Regierungsbehörde weitergeben, wenn wir glauben, dass solche eine Maßnahme notwendig ist, um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Mimecast, seinen Kunden, der Öffentlichkeit oder eines Dritten zu schützen.

Wohin werden meine personenbezogenen Daten übertragen?

Ihre personenbezogenen Daten können an von Mimecast kontrollierte verbundene Unternehmen und ordnungsgemäß geprüfte Sub-Prozessoren auf der ganzen Welt weitergegeben werden. Ihre personenbezogenen Daten können auch an unsere externen Service-Anbieter übertragen werden, die vertragliche Verpflichtungen zur Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit solcher Daten einhalten müssen. Personenbezogene Daten, die innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) erfasst wurden, können in Länder außerhalb des EWR übertragen werden. Wir nutzen eine Vielzahl von Mechanismen, um die Sicherheit und die Rechtmäßigkeit dieser Übertragungen zu gewährleisten.

Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, werden an unsere verbundenen Unternehmen, ordnungsgemäß geprüfte Sub-Prozessoren und externen Service-Anbieter übertragen und von diesen gespeichert und verarbeitet. Diese Parteien wurden unter anderem damit beauftragt, unsere Services, darunter auch Support-Services, bereitzustellen und die Website zu betreiben und zu pflegen. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten übermitteln, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wir werden alle zumutbaren erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher sind und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden. Alle Tochtergesellschaften und mit Mimecast verbundene Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten erhalten, sind an eine Zwischenbetriebliche Vereinbarung gebunden, die den Standardvertragsklauseln für die Übertragung personenbezogener Daten an Verantwortliche in Drittländern gemäß der Entscheidung 2010/87/EU der Europäischen Kommission entspricht. Alle Unterauftragsverarbeiter und externen Service-Anbieter unterliegen entsprechenden vertraglichen Verpflichtungen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Wie sicher sind meine personenbezogenen Daten?

Wir haben eine eigene interne Sicherheitsorganisation, die umfassende Sicherheitskontrollen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten implementiert und umsetzt.

Sicherheit

Wir bei Mimecast haben uns verpflichtet, die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu wahren, die wir aus Aktivitäten auf dieser Website und anderen Marketing-Aktivitäten sowie über unsere Services erfassen. Wir haben daher technische und operative Maßnahmen implementiert, die dazu bestimmt sind, das Risiko einer unbeabsichtigten Vernichtung, eines unbeabsichtigten Verlustes, einer nicht autorisierten Offenlegung oder eines nicht genehmigten Zugriffs für personenbezogene Daten zu reduzieren, die über unsere Marketing-Aktivitäten oder die Services erfasst wurden. Weitere Informationen über unsere technischen und organisatorischen Maßnahmen finden Sie hier.

Diese technischen und organisatorischen Maßnahmen werden in regelmäßigen Abständen überprüft und bei Bedarf verbessert. Außerdem haben nur autorisierte Personen Zugang zu personenbezogenen Daten. Obwohl wir alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um einen Verlust oder Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu vermeiden, können wir nicht garantieren, dass von Ihnen über die Website übermittelte personenbezogene Daten oder anderweitig von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten nicht während der Übermittlung über das Internet an und von uns abgefangen werden. Deshalb akzeptieren und bestätigen Sie, dass wir keine Haftung für Diebstahl, Verlust, Änderung oder Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten, darunter ohne Einschränkung solche personenbezogenen Daten, die Dritten oder anderen Benutzern bereitgestellt wurden, übernehmen. Wir übernehmen auch keine Haftung in Zusammenhang mit einer Vereinbarung zwischen uns und einem Dritten, wenn dieser Dritte solch eine Vereinbarung nicht einhält.

Welche Arten von technischen Daten erfassen wir?

In addition to the Personal Data described above, we collect technical data and other information when you use our Services or visit our Site. You provide some of this Personal Data directly, such as when you register for a webinar, administer your organization’s Mimecast account, or contact us for support. We collect some of it by recording how you interact with our Site by, for example, using technologies like cookies or collecting basic device information like your browser type. We provide more information about cookies below.

Automatisch auf der Website erfasste technische Informationen

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen unsere Systeme automatisch die folgenden Informationen über Ihren Besuch („Sonstige Daten“):

  • die Art des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers;
  • die Sprache Ihres Browsers;
  • die Website, von der Sie auf diese Website gekommen sind;
  • die Webseiten, die Sie auf unserer Website angesehen haben; und
  • die Links, die Sie auf unserer Website angeklickt haben;

Wir erfassen auch Ihre öffentliche IP-Adresse (die eindeutige Adresse, die Ihren Computer im Internet identifiziert). Diese IP-Adresse wird in der Regel auf Länder- oder regionaler Ebene erfasst. Wir erfassen Ihre IP-Adresse, um zu prüfen, ob Ihre Anfragen gerechtfertigt sind und wir können Ihre öffentliche IP-Adresse automatisch mit Ihrem Domainnamen abgleichen (insgesamt die „IP-Informationen“). „Sonstige Daten“ beinhaltet nicht IP-Informationen.

Wir nutzen diese Sonstigen Daten und IP-Informationen als Unterstützung zu folgenden Zwecken:

  • Bereitstellung, Verbesserung und Verwaltung der Website;
  • Kundenbetreuung und Bereitstellung von Support-Leistungen;
  • Zur Gewährleistung von Schutz und Sicherheit unserer Website-Besucher;
  • Überwachung der Nutzungsaktivitäten auf der Website; und
  • Um die Effektivität der von uns bereitgestellten Inhalte zu messen.

Wir verwenden Sonstige Daten und IP-Informationen nicht, um Informationen über Sie als Person zu ermitteln, aber diese können von uns oder von externen Service-Anbietern personenbezogenen Daten zugewiesen werden, die Sie uns bereitgestellt haben oder die uns in anderer Art und Weise zur Verfügung stehen oder bei uns hinterlegt sind. Die Erfassung dieser Sonstigen Daten und IP-Informationen wird gestoppt, sobald Sie die Website nicht mehr benutzen. Je nach Ihrer Nutzung unserer Services, kann es sein, dass Ihre IP-Informationen weiterhin erfasst werden. Allerdings können wir die erfassten Sonstigen Daten und IP-Informationen aufbewahren, darauf zugreifen oder sie nutzen und zwar solange es für die hier beschriebenen Zwecke notwendig ist.

Was ist mit Cookies?

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Services und die Website zu verbessern. Mit diesen Technologien können wir unter anderem Ihre Einstellungen und Vorlieben speichern, Ihnen die Anmeldung erleichtern und die Performance unserer Website und der Services analysieren. Weitere Informationen darüber, wie wir mit Cookies verfahren, finden Sie unten oder indem Sie hier klicken.

Wir (oder unsere externen Service-Anbieter) können Ihre personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Pixel-Tags, Web-Beacons, eingebetteten Weblinks und ähnlichen Technologien für die folgenden Zwecke erfassen:

  • Speicherung Ihrer Vorlieben und Einstellungen – Wir können personenbezogene Daten in einem Cookie speichern, damit Sie relevante lokale Informationen sehen, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Wir können auch Vorlieben wie Sprach- und Browsereinstellungen speichern, damit Sie diese nicht immer wieder neu einstellen müssen, wenn Sie auf die Website zurückkehren.
  • Erkennung von Missbrauch oder Betrug auf der Website.
  • Soziale Medien – Unsere Website enthält bestimmte Social-Media-Funktionen (wie zum Beispiel „Teilen“- oder „Gefällt mir“-Schaltflächen). Diese Funktionen werden von der entsprechenden Social-Media-Plattform bereitgestellt (wie Twitter oder Facebook). Wenn personenbezogene Daten über die Social-Media-Funktion erfasst werden, ist die Nutzung dieser personenbezogenen Daten durch die Datenschutzrichtlinie geregelt, die auf der Social-Media-Plattform veröffentlicht wurde, welche die Funktion bereitstellt.
  • Internetbasierte Werbung – Wir verwenden Cookies, Sonstige Daten und IP-Informationen auch, um gezielt Werbung für unsere Services auf externen Websites einzublenden.
  • Darstellung von Werbung – Wir verwenden Cookies, um zu erfassen, wie viele Besucher auf eine Anzeige geklickt haben und um zu registrieren, welche Anzeigen Sie gesehen haben, damit Sie nicht dieselben Anzeigen sehen.
  • Analyse – Wir verwenden Cookies, um Nutzungs- und Performance-Daten für die Website zu erfassen.

So nutzen wir zum Beispiel Google Analytics, einen Web-Analytics-Service, der von der Google, Inc. bereitgestellt wird, um Ihre Nutzung der Website zu beurteilen, Aktivitätsberichte zu erstellen und andere Services in Zusammenhang mit der Internetnutzung anzubieten. Google Analytics verwendet Erstanbieter-Cookies, die Informationen speichern, zum Beispiel zu welcher Uhrzeit der aktuelle Besuch erfolgte, ob der Besucher die Webseite vorher schon einmal besucht hat und welche Website den Besucher auf die Webseite verwiesen hat.

Wir haben auch Display-Advertising-Remarketing von Google Analytics implementiert, um Online-Werbung zu machen. Das bedeutet, dass externe Service-Anbieter, darunter Google, unsere Anzeigen auf Websites im Internet einblenden und dass wir und externe Service-Anbieter, einschließlich Google, Erstanbieter-Cookies (darunter z. B. den Google-Analytics-Cookie) und Drittanbieter-Cookies (darunter z. B. den DoubleClick-Cookie, über den Sie unter dem Link http://www.google.com/doubleclick mehr erfahren) gemeinsam nutzen, um anhand Ihrer früheren Besuche auf der Website Informationen für Anzeigen bereitzustellen und Anzeigen zu optimieren und einzublenden.

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verarbeitung der Daten durch Google in der oben beschriebenen Art und Weise und zu den dargelegten Zwecken zu. Wenn Sie möchten, können Sie die Verarbeitung von Daten über sich durch Google for Display Advertising deaktivieren und/oder die Anzeigen anpassen, indem Sie Googles Einstellungen für Werbung aufrufen: http://www.google.com/settings/ads. Sie können sich von der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google auch generell abmelden, indem Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten oder indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics verhindert nicht, dass Informationen an die Website selbst oder an andere Web-Analytics-Services gesendet werden.

Für weitere Informationen über Google Analytics besuchen Sie bitte https://www.google.com/analytics/.

You can choose to reject certain collection technologies (such as cookies) but then you might not be able to take advantage of many of our features. You can read more about cookies here.

Wie sorgen wir dafür, dass die Privatsphäre von Kindern im Internet eingehalten wird?

Unsere Website richtet sich nicht an Kinder. Mimecast akzeptiert nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 18 Jahren über unsere Website. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder anderweitig die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten brauchen, um über unsere Website personenbezogene Daten mit Mimecast zu teilen, sollten Sie keine Informationen über Ihre Person an uns auf unserer Website übermitteln.

Was ist mit externen Links?

Die Website wird mitunter Links zu externen Websites enthalten. Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für diese anderen Websites. Wir sind nicht für die Datenschutzrichtlinien oder Inhalte solcher Websites verantwortlich und Sie sollten sich selbst mit den entsprechenden Richtlinien vertraut machen, bevor Sie solche Websites nutzen.

Welche Rechte habe ich in Bezug auf meine Daten und wie kann ich von meinen Rechten Gebrauch machen?

Sie haben in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, bestimmte Rechte. So können Sie Ihre personenbezogenen Daten zum Beispiel einsehen, bearbeiten, löschen oder übertragen lassen. Unter Umständen können Sie bestimmten Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder Ihre Einwilligung dafür zurückziehen. Sie können auch eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen. Alle diese Rechte können jederzeit ausgeübt werden. Im Zusammenhang mit Kunden unserer Kunden wenden Sie sich bitte an Ihren Systemadministrator. Als direkter Kunde, Partner oder Kontakt von Mimecast können Sie hier auf unserem dedizierten Onlineportal von Ihren Rechten Gebrauch machen. HINWEIS: Wir können Sie bitten, Ihre Identität zu bestätigen.

Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, auf Ihre bei uns hinterlegten personenbezogenen Daten zuzugreifen und eine Kopie davon anzufordern, bei uns hinterlegte personenbezogene Daten, die nicht korrekt sind, zu berichtigen, oder unter bestimmten Umständen, die Löschung von bei uns hinterlegten personenbezogenen Daten anzufordern. Sie haben auch das Recht auf Datenportabilität Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben. Das bedeutet, dass Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinell lesbaren Format erhalten können, um diese zu verwalten und zu übertragen. Sie können auch verlangen, dass wir diese von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten einem Dritten bereitstellen. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder Ihre Einwilligung zurückzuziehen, einschließlich der Verarbeitung zu Direktmarketingzwecken. Sie können hier auf unserem dedizierten Onlineportal von Ihren Rechten Gebrauch machen.

Marketing. Sie haben das Recht, uns darum zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken zu verarbeiten. Sie können jederzeit von Ihrem Recht Gebrauch machen, eine solche Verarbeitung zu untersagen, indem Sie uns hier über unser dediziertes Onlineportal kontaktieren, oder indem Sie Ihre Abo-Einstellungen in unserem Einstellungscenter verwalten (klicken Sie dafür bitte hier).

Beschwerden. Falls Sie eine Beschwerde darüber einlegen möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte zuerst hier über unser dediziertes Onlineportal und wir werden auf Ihre Anfrage antworten. Ihr Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (zum Beispiel beim Datenschutzbeauftragten der Bundesrepublik Deutschland) einzureichen, bleibt davon unberührt. Falls Sie ein ungelöstes Anliegen im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, um das wir uns nicht zufriedenstellend gekümmert haben, kontaktieren Sie bitte unseren in den USA ansässigen Streitschlichtungsanbieter (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Was ist mit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung?

Wir werden diese Datenschutzerklärung gelegentlich aktualisieren. In solch einem Fall veröffentlichen wir eine gut sichtbare Mitteilung in diesem Abschnitt der Datenschutzerklärung, um Benutzer zu informieren, wann die Erklärung aktualisiert wird. Bei wesentlichen Änderungen (d. h. grundlegenden neuen Methoden, die Sie von uns nicht erwarten würden oder über die wir Sie vorab nicht in Kenntnis gesetzt haben) können wir Sie auch per E-Mail informieren.

Um Benachrichtigungen an Änderungen dieser und anderer Informationen im Zusammenhang mit der DSGVO zu abonnieren, klicken Sie bitte hier und abonnieren Sie den Feed „DSGVO-Dokumente“.

Wie kann ich Kontakt zu Ihnen aufnehmen?

Wir haben einen globalen Datenschutzbeauftragten und ein Datenschutzteam, die Ihnen bei Bedarf gerne weiterhelfen.

General Privacy Inquiries: Please submit any questions, concerns or comments you have about this Privacy Statement or any requests concerning your Personal Data to our Data Protection Officer by email to dpo@mimecast.com, or writing to us at:
Mimecast North America, Inc.
Attn: Trust Department
191 Spring Street
Lexington, MA 02421 USA
+1 (617) 393-7050