Anpassungsfähigkeit

Die Herausforderungen

Zehntausende von Cyberkriminellen sind konstant mit der Erstellung und Umsetzung von Millionen von Bedrohungen beschäftigt – da können, zumindest am Anfang, leicht einige Bedrohungen durchs Netz rutschen. Glücklicherweise treten die meisten Verstöße nicht als Folge eines anfänglichen Eindringens auf. Damit aus geschäftsbeeinträchtigenden Verletzungen mehr als nur lästige Infektionen werden, sind in der Regel mehrere Schritte sowie ein gewisses Maß an Zeit erforderlich. Sie müssen in der Lage sein, effektiv auf solche Bedrohungen zu reagieren, um deren Auswirkungen zu minimieren, ohne mehrere nicht integrierte, punktuelle Lösungen zu finden, zu evaluieren und bereitstellen zu müssen.  Eine schlagkräftige Cyber-Resilience-Strategie für E-Mails erfordert zudem die Fähigkeit, rasch umzuschwenken und sich auf neue Angriffsvektoren einstellen zu können. Der Versuch, über die ständige Bereitstellung neuer Lösungen mit der sich ständig wandelnden Bedrohungslandschaft Schritt zu halten, ist zu teuer und nicht schnell genug.   Durch Anpassungsfähigkeit sorgen Sie dafür, dass Ihr Sicherheitsteam, Ihre Mitarbeiter und Ihre Systeme wirksam und angemessen reagieren können. Wichtiger noch: Ihre Mitarbeiter müssen sich der Bedrohungen bewusst sein und fortlaufend geschult werden, damit Ihre Schutzmaßnahmen wirklich voll greifen können.

Die Lösung

Mimecast hilft Unternehmen dabei, sich besser an auf E-Mails beruhende Bedrohungen anpassen zu können und die Beeinträchtigung durch Bedrohungen, die in der Lage sind, Schutzmaßnahmen überwinden, zu minimieren. Dies wird durch Folgendes erreicht:

  • Kontinuierliche Anwendung von Drittanbieter-Bedrohungsanalyse
  • Bereitstellung führender Technologien
  • Übereinanderlagerung mehrerer Technologien und Datenquellen zu Bedrohungen
  • Globale Bedrohungsanalyse und -untersuchung durch das Mimecast Security Operations Center (MSOC)
  • Automatisierte Beseitigung von Bedrohungen
  • Direkte, einschlägige Endnutzer-Schulungen zu geeigneten Zeitpunkten (den sog. „teachable moments“)
  • Integration mit anderen Sicherheitssystemen über das API-Ökosystem von Mimecast

Mimecast Cyber Resilience for Email Explained

Cyber-attackers are continually evolving and adapting, and the risks increase every day. Organizations can no longer rely on a defense-only strategy to keep them safe. They need a plan to keep email flowing in the event of an attack and the ability to recover lost or locked data quickly after an attack.

Watch this video to learn about a new approach – Cyber Resilience for Email.

Analystenbericht

Forrester Report: Email Security Threats: Not Just from the Outside

Forrester Study Email Security Threats: Not Just from the Outside Email-borne insider threats both accidental …


Blog-Post

Augment your Cyber Resilience Strategy with NextGen SIEM

Improve Response and Proactively Detect Email Threats with the new API. Hello Mimecast Community! A quick introduction – I’m Michael Euperio, Director of Technology Alliances, over at LogRhythm. Mimecast recently announced LogRhythm as an API Allian…


Webinar

Bedrohungen durch interne E-Mails & Wie man sich am besten schützt

Viele Sicherheitsfachkräfte verfolgen instinktiv einen Ansatz „von außen nach innen“ bei der Bewertung und Behandlung von Bedrohungen für …


Lösungsprofil

Mimecast for Manufacturing

Manufacturers are morphing their business models through the integration of robotics, Internet of Things …


Blog-Post

Introducing the ROPEMAKER Email Exploit

ROPEMAKER Email Security Weakness - Vulnerability or Application Misuse? Most people live under the assumption that email is immutable once delivered, like a physical letter.  A new email exploit, dubbed ROPEMAKER by Mimecast’s research te…