Bedrohungsanalyse

    Episode 6, Staffel 3 von Phishy Business: A Real Life Phishy Business: Jobfished, Catfished von Ihrem Boss

    In dieser Folge von Phishy Business befassen wir uns mit der viralen BBC-Dokumentation Jobfished, die die Geschichte eines angeblichen Betrugs erzählt, bei dem ein Pool von Designern dazu gebracht wurde, für eine gefälschte Agentur zu arbeiten ... und zwar kostenlos!

    by Nick Deen
    getty-working-from-train.jpg

    Catrin Nye, die Enthüllungsjournalistin, die die Geschichte publik gemacht hat, und die bekannte Hackerin und Social Engineer Jenny Radcliffe gehen auf die Details dieser unglaublichen Geschichte ein.



    In 'A Real Life Phishy Business: Jobfished, Catfished by Your Boss?', diskutieren wir:

    • Wie die Geschichte von über 50 Menschen aus der ganzen Welt, die mit einem Trick dazu gebracht wurden, kostenlos für eine falsche Agentur zu arbeiten, in einer WhatsApp-Gruppe entdeckt wurde
    • Wie der Betrüger Social Engineering und Archivbilder in Marketingmaterialien und sozialen Medien einsetzte, um potenzielle Mitarbeiter zu täuschen
    • Das Motiv hinter einem seltsamen Betrug wie diesem - es geht nicht immer darum, Geld zu verdienen - manchmal geht es darum, Ihre Zeit zu stehlen, Ruhm zu erlangen und Aufmerksamkeit zu erregen
    • Wie die Ermittlungen zu einer Person an der Spitze führten, die nie ihre Schuld zugegeben hat oder warum sie es getan hat, und wie einige glauben, dass dies ein Fake-it-you-make it-Betrug war
    • Wie COVID-19-Beschränkungen und Arbeitnehmer, die zum ersten Mal von zu Hause aus arbeiten, den perfekten Sturm für dieses betrügerische Unternehmen schufen
    • Die vier roten Fahnen bei jedem Betrug: Emotion, Dringlichkeit, Belohnung und eine klare Aufforderung zum Handeln
    • Die Macht der Neugier - selbst die klügsten Menschen können überlistet werden, wenn sie neugierig auf eine neue Gelegenheit werden

     

    Abonnieren Sie Cyber Resilience Insights für weitere Artikel wie diesen

    Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Analysen aus der Cybersicherheitsbranche direkt in Ihren Posteingang

    Anmeldung erfolgreich

    Vielen Dank, dass Sie sich für den Erhalt von Updates aus unserem Blog angemeldet haben

    Wir bleiben in Kontakt!

    Zurück zum Anfang