Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein

    Episode 12, Staffel 2 von Phishy Business: Intentionsbasierte Führungsgeschichten

    In dieser Folge sprechen wir mit Kapitän David Marquet, Bestsellerautor, Begründer der absichtsbasierten Führung und ehemaliger Kommandant von atomgetriebenen U-Booten der US Navy.

    by Nick Deen
    getty-laptops-on-table.jpg

    In dieser Folge erfahren Sie mehr über die Karriere von Kapitän David Marquet und wie sie seine Ansichten über Führung geprägt hat. Wir erörtern seine Philosophie der absichtsvollen Führung und sein Engagement, seinem Team die Kontrolle zu übertragen und es wie Führungskräfte zu behandeln. Dies führte dazu, dass das von ihm geleitete U-Boot als "worst to first" anerkannt wurde und die höchsten Halte- und Einsatzwerte in der Marine erreichte.

     

    In 'Befehle geben kann Sie in große Schwierigkeiten bringen' diskutieren wir:

    • Wie das Kommando über ein Atom-U-Boot in der US-Marine unseren Gast wertvolle Lektionen über Führung lehrte
    • Befehle zu erteilen ist nicht immer die beste Art, Teams zu führen
    • Organisationen, die auf Erlaubnis basieren, sind darauf ausgelegt, Aktionen und mutige Ideen zu verhindern
    • Wenn Teams zeigen können, was sie zu tun gedenken, führt dies zu Innovation und besseren Ergebnissen
    • Wenn Sie Befehle erteilen müssen, sollten Sie dies klar und deutlich tun.
    • Führung ist eine Sprache, seien Sie achtsam, wie Sie sie verwenden
    • Werkzeuge, wie z. B. Taschenlampen, können zu einer kraftvollen Metapher für den Wandel werden

    Abonnieren Sie Cyber Resilience Insights für weitere Artikel wie diesen

    Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Analysen aus der Cybersicherheitsbranche direkt in Ihren Posteingang

    Anmeldung erfolgreich

    Vielen Dank, dass Sie sich für den Erhalt von Updates aus unserem Blog angemeldet haben

    Wir bleiben in Kontakt!

    Zurück zum Anfang